LogoLook – Logos aus aller Welt und ihre Geschichte

logolook1Logos. Jeder kennt sie, aber kaum jemand weiß, was dahinter steckt oder wer sie gemacht hat. Nike dürfte noch eines der Logos haben, bei dem viele Wissen, was der „Swoosh“ bedeutet oder aussagt. Aber wisst ihr auch, wer ihn entworfen hat und was die Designerin damals dafür bekommen hat? Oder wusstet ihr schon, wie eigentlich die Playboy-Bunnies zu ihrem berühmten Hasen kamen?

Das Logo von Nike wurde in nur 30 Minuten entworfen und ist zu einem der bekanntesten der Welt geworden. Logos sind für Unternehmen so, wie für andere die Kleidung. Sie sind oft eines der wenigen Dinge, die die Leute sich einprägen oder wofür Leute viel Geld für ausgeben. Warum sonst kaufen sich manche ein Poloshirt für 130 Euro mit einem Krokodil, welches man ohne auch für 30 Euro bekäme? Aber wie sind die Unternehmen zu ihren Logos gekommen und vor allem, welcher kreative Kopf hat sie entworfen? Die Fragen will ich als Gründer des Blogs LogoLook aufgreifen und beantworten.

Es gibt so viele Menschen, die über bekannte Markenlogos diskutieren oder sie einfach nur als „klasse“ oder „kreativ“ beschreiben, aber viel zu wenige wissen etwas über die Logos. Mit meinem Blog möchte ich vor allem zeigen, welche Arbeit hinter den Logos steckt und auch mal die Leute erwähnen, die diese Logos entworfen haben. Oftmals braucht man mehrere Wochen, bis ein Logo so ist, wie es sein soll, aber es gibt auch Ausnahmen, wie gerade schon erwähnt. LogoLook zeigt euch jeden Tag neue Geschichten die hinter den Logos stehen. Außerdem werden nicht nur schon bekannte Logos vorgestellt, sondern auch eher unbekannte Logos von kleinen Unternehmen, Organisationen oder Startups, denen aber  keineswegs weniger Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

Nicht jeder hat große Budgets zur Verfügung um auf sich aufmerksam zu machen. Gerade deswegen sollte man sein Netzwerk so gut wie möglich ausbauen und sich mit anderen austauschen. Euch hat doch auch bestimmt noch niemand erzählt, wie das ambilight in euren Philips Fernseher gekommen ist oder? Wenn doch, dann hattet ihr einen sehr guten Verkäufer. Es gibt scheinbar unendlich viele Geschichten und jedes Logo hat seine eigene und ist dadurch zu einem Unikat geworden. Wenn ihr Lust habt, mehr über Marken, Logos oder die kreativen Köpfe zu erfahren, dann schaut einfach bei LogoLook vorbei und lasst euch inspirieren.

André Paetzel

ist 21 Jahre jung und seit 2007 als Blogger unterwegs. Zurzeit macht er eine Ausbildung in der Werbebranche und schreibt auf seinem Blog LogoLook über Logos, ihre kreativen Schöpfer und die Unternehmen, die dahinter stehen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,

2 comments

  1. Kann dieser Artikel nicht wenigstens als Eigenwerbung gekennzeichnet werden, wenn man dem Initiator der beschriebenen Website schon so viel Platz dafür einräumt?

  2. Nun, der Post hat mich schon dazu bewegt, jetzt auf die Seite zu gehen. Bin gespannt, denn über Brands und Logos zu schreiben ist fast gleich anspruchsvoll wie die zu entwerfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.