Netzpiloten @Forum Deutscher Mittelstand

Industrie 4.0 fordert kleine, mittelgroße und große Unternehmen gleichermaßen heraus. Speziell zum Thema „Mittelstand der Zukunft: digital, agil & automatisiert?“ veranstaltet am 11. und 12. September das Institut für Produktionsmanagement  gemeinsam mit der Siemens AG das Forum Deutscher Mittelstand in Stuttgart. An zwei Konferenztagen wird mit rund 550 Teilnehmern den strategischen Entwicklungszielen des Mittelstandes nachgegangen. Ziel der Veranstaltung ist es, bei der digitalen Transformation zu unterstützen und Unternehmen miteinander zu vernetzen. Wir Netzpiloten sind zum ersten Mal als Medienpartner des Events mit dabei und sehr gespannt auf die Vorträge, die das Team um Klaus Helmrich zusammengestellt hat.

Welche Speaker werden da sein?

Einer der Vortragenden wird Vorstandsmitglied und CEO der Siemens AG, Klaus Helmrich, sein. Er ist seit 1986 für die Siemens AG tätig und ist dabei neben den Geschäftsbereichen Europa und Afrika zuständig für die Bereiche Digital Factory sowie Process Industries and Drives.

Klaus Bürg, General Manager bei Amazon Web Services DACH, lässt uns auf dem Forum Deutscher Mittelstand außerdem an seiner Erfahrung aus 20 Jahren IT-Branche teilhaben. Er hat vor seiner Tätigkeit bei AWS des Weiteren in vielen IT-Unternehmen leitende Positionen eingenommen. So war er zwei Jahre als Executive Vice President für die audius AG und elf Jahre in verschiedenen Managementpositionen bei Microsoft tätig.

Auch Prof. Dr. Günther Schuh ist einer der Speaker auf dem Forum Deutscher Mittelstand. Er ist CEO, Gründer und Vorstandsvorsitzende der e.GO Mobile AG, welche Elektrofahrzeuge entwickelt und produziert. Außerdem leitet er den Lehrstuhl Produktionssystematik des Werkzeugmaschinenlabors WZL an der RWTH Aachen und treibt den RWTH Aachen Campus als CEO und Initiator maßgeblich voran. 

Welche Formate und Themen erwarten dich?

  • Keynotes
  • Masterclasses
  • Workshops
  • Geschäftsmodelle und Wettbewerb
  • IT Architektur und Technologie
  • Unternehmenskultur, Mensch und Gesellschaft
  • Global Production Footprint

Und sonst noch?

Neben den Keynotes, Masterclasses und Workshops wird es auf dem Forum Deutscher Mittelstand außerdem eine Ausstellung geben. Hier können sich die Teilnehmer untereinander und mit den 50 Ausstellern über Ideen und Strategien für eine digitale Zukunft austauschen. Auch ist die Ausstellung eine tolle Möglichkeit, Networking zu betreiben.

Mit dem Code FDM19COOP1 bekommt ihr die Tickets für das Forum Deutscher Mittelstand mit einem Nachlass von zehn Prozent. Tickets für nur einen der beiden, als auch beide Konferenztage bekommt ihr hier.  

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,