@ EU-Startup Summit 2018

Nicht verpassen, unbedingt dabei sein – der EU-Startup Summit findet auch 2018 wieder in Barcelona statt. Die Startup-Conference ist DAS Highlight des Jahres der Startup-Branche und lockt auch dieses Jahr wieder zahlreiche Unternehmen und die größten Köpfe der Szene in Kataloniens Hauptstadt. Am 24. April finden sich auf dem Event die vielversprechendsten Startups zusammen, um von den erfolgreichsten Firmen und deren Entscheidern zu lernen. Damit ermöglicht die Veranstaltung wie keine Andere, tiefste und hilfreichste Einblicke in die Welt der Startups.

Was der EU-Startup Summit zu bieten hat

Die Konferenz bietet seinen Teilnehmern erneut einzigartige und exklusive Möglichkeiten im Bereich der Startup-Szene. Auch 2018 erwartet die Messe viele tolle Teilnehmer, bestehend aus über 750 Gründern, sowie Investoren, Firmenkunden, Unternehmen und Startup-Enthusiasten aus den verschiedensten Ländern Europas. Das Event ist Treff- und Schauplatz für diverse aufstrebende Unternehmer und Investoren, die internationale Tech-Firmen aufbauen wollen. Zudem ist der Kongress die ideale Möglichkeit für Networking und Gelegenheit für fachlichen, wie auch persönlichen Austausch zwischen allen Parteien der Startup-Welt Europas.

Programm und Gäste des EU-Startup Summit

Neben den vielen großartigen Beiträgen, Seminaren und Konferenzen, hält das Programm einen weiteren Höhepunkt bereit. In einem Pitch-Wettbewerb stellen 15 der spannendsten Startups Europas in dreiminütigen Vorträgen ihre Geschäftsidee vor. Dem durch eine hochwertige Jury von bekannten Investoren ausgewählten Sieger winkt ein Preisgeld von 65.000 Euro. Außerdem können sich Besucher des EU-Startup Summit auch dieses Jahr wieder auf tolle Gäste und Speaker freuen. Mit dabei sind:

Lasst euch Europas größte Messe für Startups nicht entgehen und nehmt die Chance auf einzigartige Kontakte und neue Einflüsse wahr. Tickets sind nach wie vor im Online-Ticketshop erhältlich. Für weitere Infos und Fragen abonniert ihr hier den Newsletter.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Namen kannst Du gerne einen Fantasienamen angeben, wenn Du nicht Deinen echten Namen angeben möchtest. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Kommentars verlangen. Bitte beachte die Datenschutzhinweise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.