Abgespeist: Wer bekommt den Goldenen Windbeutel 2012?

Wie jedes Jahr sucht foodwatch per Web-Voting den Windbeutel des Jahres für die dreisteste Lebensmittellüge. Dieses Jahr kämpfen Becel pro.activ von Unilever, Landlust Mirabelle & Birne von Teekanne, Viva Vital Hackfleisch-Zubereitung von Netto, Clausthaler Classic von Radeberger und Instant-Früchtetees ab dem 12. Monat von HiPP darum den Preis möglichst nicht zu bekommen. Was an den Mogelpackungen verkehrt ist und womit die Verbraucher hinters Licht geführt werden, seht Ihr im passenden Video von foodwatch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und zum Voting geht es hier entlang!

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,

1 comment

  1. Eine super Sache wie ich finde. Ich persönlich würde Active O2 wählen, schade, dass sie dieses Jahr nicht dabei sind. Aber die haben ja auch schonmal den PReis abgeräumt^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.