5 Lesetipps für den 21. August

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • SHITSTORMS Alles nur gekauft?: Der Frust der Kunden scheint vor keinem Unternehmen halt zu machen. McDonald‘s, ProSieben, H&M; und Vodafone haben sich in den letzten Wochen mit einer Flut von hasserfüllten Kommentaren auf ihren Präsenzen in sozialen Netzwerken auseinandersetzen müssen. Im Netz werden diese Empörungswellen Shitstorm genannt. Was ist davon zu halten?
  • PIRATENPARTEI Basis frisst Führung: Piratenpartei-Geschäftsführer Johannes Ponader lebt von Kunst, Hartz IV – und neuerdings auch von Spenden. Das empört die Basis. Der Fall offenbart die Unfähigkeit der Partei, sinnvolle Debatten zu entfachen. Das könnte sie den Einzug in den Bundestag kosten.
  • BÖRSENWERT Warum Apple Microsoft nicht abgelöst haben soll: Was den Börsenwert anbelangt, hat der iPhone-Hersteller nach mehr als zehn Jahren den Rekord der Redmonder nun eingestellt. Doch man kann das auch anders sehen.
  • UNBOXING Instagram-Bilder auf Leinwand: Instagram-Bilder gerahmt auf Leinwand? Ein Startup aus den USA verspricht genau das. Ich habe den Service für Euch getestet.
  • NETZKULTUR Es gibt keine Netzgemeinde: Das Internet hat unser Leben sehr bereichert. Aber zu viele Aktionen und Stimmen werden inzwischen überschätzt – nicht jeder Blogger, Shitstorm oder digitale Pups ist wichtig.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.