FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • WORDPRESS golem: WordPress-Sicherheitslücke ermöglicht Änderung von Inhalten: In den aktuellen WordPress Versionen 4.7.0 und 4.7.1 wurde jetzt eine Sicherheitslücke entdeckt, mit der ein Angreifer nach Belieben Inhalte ändern kann. Der Fehler bezieht sich auf die Filterung der Eingabedaten einer REST-API. Ein erstes Auto-Update soll für Sicherheit sorgen, ein manuelles Update sollte jedoch noch folgen.

  • E-COMMERCE t3n: Butlers ist pleite: Was die Konkurrenz jetzt verstehen muss: Der Deko-Einzelhändler Butlers ist pleite. Woran könnte dies liegen und was bedeutet dies jetzt für die Konkurrenz? Stichworte sind hier Online-Strategie und E-Commerce. Butlers habe nicht viel falsch gemacht, aber im Sinne des Onlinehandels auch sehr wenig richtig und konsequent umgesetzt.

  • FACEBOOK allfacebook: Neue Nutzer- und Umsatzzahlen von Facebook: Am Mittwoch hat Facebook die Nutzer- und Umsatzahlen für das vierte Quartal 2016 sowie das Gesamtjahr 2016 vorgestellt. Facebook hat inzwischen fast 1,9 Milliarden aktive Nutzer weltweit, 349 Millionen davon in Europa und 1,2 Milliarden Menschen nutzen Facebook auf mobilen Endgeräten. Damit hat Facebook in 2016 das Versprechen „Mobile first“ klar eingehalten. 

  • VODAFONE heise: Vodafone startet übergreifende TV-Plattform “GigaTV”: Vodafone ist der größte TV-Anbieter Deutschlands und versorgt bundesweit rund 8 Millionen Nutzer über Kabel und DSL. Ab Mitte Februar will der Konzern jetzt eigene TV-Lager aufschlagen und mit dem eigenen „GigaTV“ eine nach eigenen Angaben völlig neue Fernseh-Plattform starten. Es sollen für zuhause und die mobilen Endgeräte Sender, Mediatheken, Video-on-Demand-Angebote und Apps von Streaming-Diensten gebündelt werden.

  • APPLE zeit: Datenspende für Siri: Apple bittet um Almosen? Zumindest im Sinne von Daten. Erstmals bittet der Konzern darum, iCloud-Daten analysieren zu dürfen, um Siri zu verbessern. Apple bittet iPhone-Nutzer in den Datenschutzeinstellungen um die Erlaubnis, ihre iCloud-Daten, beispielsweise Fotos, E-Mails, Notizen, Kontakte und Termine, analysieren zu dürfen. Standardmäßig ist diese Option deaktiviert und es muss aktiv eingewilligt werden.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Lisa Kneidl

Lisa Kneidl

hat in Erlangen ihren Bachelor in Medienwissenschaft gemacht. Der Norden hat gerufen und somit ist sie jetzt in Hamburg bei den Netzpiloten gelandet. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Twitter