Wofür steht für Sie die New Economy, Jens Unrau?

Die Netzpiloten feiern 15 Jahre Expeditionen in den Cyberspace und fragen prominente Wegbegleiter nach ihrem denkwürdigsten Erlebnis der digitalen Revolution. – Heute der Branchenbetreuer IT, Multimedia, Neue Medien in der Senatskanzlei Hamburg, Jens Unrau.

Jens UmrauWas mich am stärksten an der Digitalen Revolution beeindruckt hat, war das Entstehen einer Gründerkultur – quasi aus dem Nichts. Heute wird zwar immer noch die im internationalen Vergleich niedrige Gründungsintensität in Deutschland und die „German Angst“ vor dem Scheitern in Diskussionen strapaziert, aber vor der Digitalen Revolution gab es nicht mal ansatzweise ein deutsches Start-up Ökosystem wie wir es heute kennen. Netzpiloten, Ricardo, Clickfish, SinnerSchrader, Cyquest, PopNet – um einige Hamburger Protagonisten zu nennen – haben mit ihrem Pioniergeist faktisch die Fundamente für die heutige Szene gelegt. Dabei waren die Internetentrepreneure mit ihren Ideen sowie Geschäftsmodellen ihrer Zeit und der „Old Economy“ teilweise weit voraus. Letzteres hat sich leider noch immer nicht geändert.

Schlagwörter: , , ,