„Wie sag ich’s meinen Eltern“ bei Trackback

Normalerweise würden wir ja nicht darüber schreiben, wo unsere Texte und Videos aufgegriffen werden. Aber in diesem Fall ist es so charmant, dass wir danke sagen möchten. Spreeblick und Radio Fritz verweisen in der jüngsten Ausgabe von Trackback auf unser Video „Wie sag ich’s meinen Eltern„:

Es gibt hundertausende Beiträge vom Barcamp aber der prägnanteste ist das Video „Wie sag ich’s meinen Eltern“ von den Blogpiloten. Darin erklären acht Blogger quasi das Web 2.0. Am Schönsten ist die Erklärung von Sven Dietrich zu Twitter.“

Vielen Dank, Trackback! Das Lob möchten wir weitergeben an Sven für seine großartige Erklärung von Twitter.

Ich nehm mein Handy, bin beim Tierarzt und kann dann währenddessen ich beim Tierarzt bin mit meiner Katze, die ganze Zeit schreiben: „Katze hat geniest, Katze hat Spritze bekommen, Katze hat Durchfall“. Das kann ich alles nacheinander sofort in Echtzeit ins Internet schreiben, damit die anderen Leute im Internet auch wissen, wie es meiner Katze gerade geht. Das ist Twitter.

Möge deine Katze schnell wieder gesund werden!


Link: sevenload.com

Link zur Audiodatei, Link zu Trackback

Peter Bihr

Peter Bihr

war Netzpiloten-Projektleiter von 2007-2010. Heute hilft er als freier Berater Unternehmen, ihre Strategien erfolgreich ins Netz zu übertragen. Über Social Media und digitale Kultur schreibt und twittert Peter auch privat unter TheWavingCat.com.

More Posts - Website