Weblogs mit Benzingeruch

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. Es wird gelobt, geputzt und manchmal auch liebkost. Kein Wunder also, dass es Ecken in der Blogwelt gibt, in denen es nach Benzin riecht. Wir haben über 30 dieser Ecken mit Autoblogs zusammengestellt.

Das AutoWeblog
Konsumenten-Themen wie Rückrufaktionen oder Versicherungsprobleme finden sich hier ebenso wie die neusten Traumautos. Ein bunter Themenmix, vom Ferrari F430 bis hin zum Skoda Fabia.

Das Auto Blog
Hier geht es vor allem um die neusten Modelle der Autobauer. Aber auch der Besuch von kleineren Events oder Messen fließt mit in die gelungene, wenn auch eher neutrale Berichterstattung, mit ein.

Autoblog bei Germanblogs
Nicht nur um PKWs dreht sich das automobile Blog von Germanblogs, welches von Gerd Kebschull befüllt wird. Hier steht Kleinwagen neben Unimog und MAN Kipper. Wessen Herz also auch für die etwas größeren Modelle der deutschen Landstraße schlägt, ist hier bestens aufgehoben.

Kfz-Blog von Autoversicherung-Online
Was ist das teuerste am Autofahren? Neben Sprit wahrscheinlich die liebe Versicherung. Über Neuerungen berichtet dieses Weblog. Wem das zu trocken ist, der sollte trotzdem rein schauen. Hier findet man zwar keine aktuellen Autos, dafür aber Berichte die darüber hinaus gehen.

Automatick
Christof Kugler, David May und Alexander Pisculla schreiben bei Automatick, „was sie schon immer mal über Autos sagen wollten“. Heraus kommt dabei ein meinungsfreudiges und gut geschriebenes Weblog rund um die mobile Fortbewegung. Leseempfehlung.

AutoBILDBlog
Natürlich ist das offizielle Weblog der AutoBILD zuerst einmal ein Begleitmedium des Heft- und Online-Auftrittes der großen deutschen Auto-Zeitung. Doch wenn man die Einträge einmal überspringt, merkt man: Hier darf der Redakteur einmal sagen, was er im Magazin so deutlich nicht los werden kann.

Aircult Blog
Neben dem eigenen Weblog hat die AutoBILD noch diverse andere. Dieses gehört dazu. Und hier findet ein jedes Herz Grund zur Freude, so man für windoptimierte Oldimer schwärmt. Blogger Andreas Wiedmann lebt das Thema, was man dem Blog deutlich anmerkt.

Automarktblog
Nikolaus Eickmann ist stellvertretender Redaktionsleiter von Autobild.de, findet aber immer auch Zeit für ein paar Zeilen im Automarktblog. Dabei geht es nicht so streng zu, wie der Name es vermuten lässt. Die bunte Mischung an automobilen Themen macht vor allem Eines: Spaß zu lesen.

Autoreiseblog
Michael Voss ist tapfer: Er war (ist) mit dem AutoZug der Deutschen Bahn unterwegs und berichtet über seine Ausflüge. Ab und an liest sich das dann ein wenig werblich, was kein Wunder ist, handelt es sich beim Blog doch um eine PR-Aktion der Bahn. Daneben gibt es noch Reiseeindrücke mit Auto.

GT blog
Seine Reiseeindrücke mit dem Auto schildert auch Don Alphonso im GT Blog. Dazu noch werbefrei und mit weit weniger spitzer, aber wunderbarer Schreibfeder. Ein Geheimtipp!

Autovideoblog
Die Deutschen lieben Autos. Videos im Internet ebenso. Kombiniert kommt dann dabei etwas heraus wie das Autovideoblog der AutoBILD. Dort findet man dann Werbung, Schnipsel von Vorstellungen oder auch die aktuelle Episode von Hansens Taxi, einer schicken kleinen Auto-Comedy aus Hamburg.

Kfz.de Blog
Noch mehr Videos von aktuellen (Traum-)Autos bekommt man im Kfz.de-Blog. Und so findet man dort neben bewegten Perlen des automobilen Design auch Nachrichten-Mitschnitte über unsichere chinesische Autos.

chopstars
Man nehme ein Bild von einem Auto, Photoshop und ein wenig Zeit (und Können). Heraus kommen Modelle, dessen Ursprung man durchaus noch erkennen kann, die aufgrund des TÜVs aber wohl nie den Weg auf reale Straßen finden dürften. Chopstars eben.

Raceblog.de
Im Beruf ist Dirk Behlau eigentlich Webdesigner. Tatsächlich aber scheint er Benzin im Blut zu haben, während sein Herz für Dragracer und amerikanische Automobile der 30er bis 70er Jahre schlägt. Diese Liebe spiegelt sich in seinem Raceblog wieder, welches allein schon wegen der Bilder lesenswert ist.

Musclecars
Hier ist der Name Programm: Rund um Ford Mustang, Dodge Charger und Co. dreht sich das Weblog von Tobias Thomsch. Dabei sind nicht nur die Muscle- und Ponycars der 60er und 70er ein Thema, sondern auch deren Enkel von heute.

Chromjuwelen
In diesem Weblog mit angeschlossener Community findet man richtige Chromjuwelen. Die beiden Betreiber Ralf Becker und Christopher Stegemann, schreiben rund um Autos der 60er und 70er Jahre, vergessen dabei aber auch die Fahrer und Fans der Wagen nicht.

Goodguys
Das amerikanische HotRods und Autos auch in Deutschland ein großes Publikum haben beweisen die durchaus vielen Weblogs zum Thema. Die Goodguys betreiben eines davon und konzentrieren sich bei ihren Berichten auf Events im Rhein-Gebiet.

V8-Blog
Christian Seelmeyer schreibt nicht nur über Pony-Cars, er fährt auch eines. Und während einige neidvoll auf seinen Ford Mustang schauen, durchstöbern andere genußvoll das satt gefüllte Archiv.

Motoblog.de
„Das Benzinblog“ ist die Couch der Motoso.de-Macher. Hier findet sich teilweise noch Öl an den Einträgen, wird über die letzten Treffen und Schraubereien berichtet. Beim mit-auf-die-Couch-setzen also keine Angst vor Schmierstoffen haben …

Moparblogg
Verrücktes, Schnelles und Tragisches aus der Mopar-Szene findet man im Blog von Peer. Für Fans von Moparseine nette Erweiterung ihrer Leseliste.

Youngtimes
Wer alte Autos mag, es aber nicht zu alt sein sollte, ist hier bestens aufgehoben. Bei Blogger Jürgen Arnold wird geschraubt, gebastelt und dem Rost zu Leibe gerückt. Mit dem Blog schaut man ihm dabei direkt über die Schulter.

Mazdablog
Hier dreht sich alles um den namensgebenden Hersteller. Das von AutoBILD betriebene PR-Blog ist für Mazda-Fans interessant, die immer auf dem Laufenden bleiben wollen, was es Neues vom japanischen Autoschmied gibt.

Nissanblog
… und wer nicht auf Mazda, sondern Nissan steht, der wird hier glücklich. Gleiches Angebot, nur anderer ein Automobil-Hersteller.

opc-blog.de
… und das Gleiche. Nur diesmal für das deutsche Opel Performance Center, die Fahrzeug-Tuningabteilung des Rüsselsheimer Autobauers Opel.

Tuningkultur.de
Guido Naumann mag große Autos. Oder besser gesagt: VERgrößerte Autos. Vergrößert mit Spoilern, Schürzen, Turboladern und großzolligen Felgen. Wer Tuning mag, wird Guidos Blog lieben.

Tuningblogger
… noch mehr Tuning. Aber Spoiler kann ein Auto schließlich nie genug haben, oder?
Tobias Schwiesau bloggt als Tuningblogger bis auch das letzte Auto einen Schweller mehr hat …

Tuning-Blog
… noch immer nicht genug? Nein, muss man auch nicht. Denn hier darf man die aktuellen Modelle der Tuning-Instanzen dieser Welt nicht nur anschauen und Fakten lesen, sondern kann auch einmal zum Bewertungsstift greifen und Sterne vergeben für Autos, die man selbst als schick getunt empfindet.

Prestigecars
Prestigeautos haben etwas, das VW Golf, Ford Focus oder Opel Astra nicht haben: Hohe Preise und eine gewisse Unereichbarkeit für Normalverdiener. Und genau um diese Autos dreht sich nicht nur das Print-Magazin „Prestigecars“, sondern auch das Blog der Redaktion.

Auto.de Blog
Wer die beiden Blogger hier nicht kennt, schaut kein RTL: Jörg und Dragen sind die Kölner Autoverkäufer des Vertrauens. Zumindest theoretisch. Daneben sind sie sparsame Blogger: Wenn sie dann aber zur Tastatur greifen, dann gewohnt selbstsicher.

Car-Hifi-Blog
Mit dem Blogger lernen kann man im Blog von Patrick Hübler: über Auto-HiFi zum Beispiel. Oder Tageszulassungen. Oder auch über das letzte Rennspiel. Hier geht es vor allem persönlich zu und weniger nachrichtlich.

Autopapst der ZEIT
Der Autopapst nimmt sich regelmäßig Zeit für eine Audienz. Und dort beantwortet er dann Fragen seiner Leser. Wenn das nicht nett ist …

MINI-Blogger
Kleines Auto, ganz groß. Daniel Dohlus bloggt über sein Leben mit seinem (alten) MINI. Und wer Lust auf mehr MINI-Blogger hat, sollte einen Blick in die „MINI-Fahrer“-Blogroll werfen. Blogger die über ihren Auto-Alltag bloggen gibt es einige. Zum Beispiel mit einer Ente, einem Trabi oder VW Käfer.

Testbrueder
Vor den Testbrüdern ist nichts sicher. Auch keine Autos. Wer jetzt MythBusters mit Autos erwartet, denkt zu weit: Für nette Sounds und Fahreindrücke mit dem ein oder anderen (Leih-)Wagen sind die Gebrüder Hoffmann aber immer gut.

Autodino
Autodino klingt alt, ist es aber nicht. Hier geht es ganz klassisch um aktuelle Automobile und schicke Kurven.

4×4 News
… und auch hier findet man aktuelle Nachrichten. Vor allem solche, die für Fans von Geländegängern und Quasi-Geländegängern (SUVs) interessant sind. Neue Autos, schicke Kuhfänger und ein wenig Felddreck bekommt man hier immer mal wieder ab.

Stoehr24
Marco Stöhr liebt Autos. Da liegt ein Weblog über die eigene Affinität nicht weit. Und so bloggt er über Traumwagen und Automobile, die man heute kaum mehr sieht auf deutschen Straßen.

Thomas Gigold

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen.

More Posts - Website