Alle Beiträge zu viral

Netto präsentiert „Das Osterviral“

2017-01-30-PHOTO-00000023 (adapted) (Image by Netto)
Rechtzeitig zur Osterzeit veröffentlicht der Marken-Discounter Netto ein thematisch passendes Video: Der Film, der den Titel „Die Oster-Überraschung“ trägt, erzählt die Geschichte einer großen Liebe und eines kleinen Hasen. Der kleine Hase kann plötzlich Eier legen und damit wird das vermeintlich sagenumwobene Geheimnis gelüftet, warum denn eigentlich ein Hase an [...]
Weiterlesen »

Memes und die Wissenschaft des viralen Hits

Grumpy Cat (adapted) (Image by Gage Skidmore [CC BY-SA 2.0] via Flickr)
WHO LET THE DOGS OUT? WHO-WHO-WHO-WHO-WHO? WHO LET THE DOGS OUT? Falls du jemals den Baha-Men-Hit „Who Let the Dogs Out“ aus dem Jahr 2000 gehört hast, wirst du wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht haben, dass der etwas nervige, aber sehr eingängige Refrain für mehrere Stunden als Ohrwurm in deinem Kopf [...]
Weiterlesen »

Können sich Audiodateien auf Facebook viral verbreiten?

Microphone and Facebook Logo (adapted) (Image by C_osett [CC0 Public Domain] via flickr)
Audiodateien in sozialen Medien zu verbreiten, ist schwierig. Vor zwei Jahren hat Stan Alcorn viele der Schwierigkeiten in einem vielzitierten Digg-Artikel dokumentiert – und seitdem hat sich nicht viel verändert. Die grundsätzlichen Herausforderungen bleiben: Es ist schwierig, sich gesprochene Audiodateien anzuhören und zeitgleich andere Dinge zu überfliegen. Außerdem gibt es [...]
Weiterlesen »

Facebook als neues Youtube

Facebook Beachfront (adapted) (Image by mkhmarketing [CC BY 2.0] viaFlickr)
Facebook läuft YouTube den Rang als beliebteste Videoplattform ab. Für die Werbeindustrie ist das eine gute Botschaft, für YouTube-Stars nicht, denn Erlösmodelle sucht man bei Facebook noch vergeblich. Bislang redet jeder nur über YouTube, wenn über die Revolution des Bewegtbildes sinniert und der Niedergang des linearen Fernsehens prognostiziert wird. Da [...]
Weiterlesen »

Interview mit Kate Palmer über viralen Journalismus

Erfolg im Internet bedeutet Probieren, Probieren, Probieren. Mit Zugang zu mehr Daten als je zuvor können Verlage ihre besten Inhalte für sofortige Viralität platzieren, während sie ihre weniger populären vom Rande der Vergessenheit zurückholen. // von Parse.ly Mit über 1,200 täglich veröffentlichten Originalinhalten (zusammen mit zwischen 500 und 600 Blogs) ist [...]
Weiterlesen »

Videokolumne vom 13. April

In der Videokolumne geht es heute um wahre und wahrhafte Geschichten. Von Menschen die am Rand der Gesellschaft leben und tanzen. Und von Barbara, die mit der DDR hadert.// von Hannes Richter In Deutschland keinen Aufenthaltsstatus zu haben, heißt täglich das Gesetz brechen. Die Abschlussklasse einer Medienschule geht dem Thema [...]
Weiterlesen »

Videokolumne vom 23. März

In der Videokolumne geht es heute um einen Rückblick auf die letzte Staffel Game of Thrones und ganz reale Machtspiele: in der Ukraine und im ehemaligen Jugoslawien.// von Hannes Richter Bald ist es soweit: die neue Staffel Game of Thrones beginnt. Wie kompliziert die Geschichte vom aufziehenden Winter ist, zeigt [...]
Weiterlesen »

Videokolumne vom 23. Februar 2014

Bildempfangsstörung (Bild Paulae [CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons)
In der Videokolumne geht es heute um einen besonnenen Professor, eine quirlige Großstadtclique und brechende Gletscher. Am Ende fährt ein Hund Auto. // von Hannes Richter Wie geht die Gesellschaft mit Pädophilen um? Diese Frage wird wieder heiß diskutiert seit der Fall Edathy die politische Szene durcheinander gewirbelt hat. Mit [...]
Weiterlesen »

CULTURE&VIDEO TIPPS vom 05. September

Culture&Video heute mit einer überfälligen Erklärung, zur Abwechslung mal Literatur und zwei Geburtstagen.

VIRALES MISSVERSTÄNDNIS: I Forgot My Phone

Jede Woche auf’s Neue stellt sich die Frage, ob ein tolles Video neu genug ist. Worüber ich selbst seit Montag lache oder nachdenke, hat bestimmt auch schon seinen Weg auf andere Monitore oder in andere Mittagspausen gefunden. Auch das Video mit einer jungen Frau ohne Handy hat die Runde gemacht. Sie beobachtet, wie alle Menschen in ihrer Umgebung lieber mit ihren Telefonen kommunizieren, Bilder machen oder Videos aufnehmen, als mit ihr zu reden. Niemand nimmt wahr, was um ihn herum passiert. Das Mädchen sieht irgendwie unglücklich darüber aus und eine ganze Online-Welt paternalistischer Besserwisser stimmt das Klagelied auf die modernen Zeiten an (bis heute fast 20 Mio. Abrufe). Dabei scheint niemandem der Titel des Videos aufzufallen: I Forgot My Phone. Und auf einmal sieht der Clip anders aus: Hätte die hübsche Hauptdarstellerin ihr Telefon nicht liegen gelassen, würde sie dazu gehören. Vielleicht ist sie gar so traurig und genervt, weil sie jetzt gerade gern ein Foto geschossen oder ihren Status upgedated hätte. Interessante Gespräche scheint es in ihrem Freundeskreis ja nicht zu geben.

DOKU AUF DEM LITERATURFESTIVAL: Erlesene Welt

Vom 4. bis zum 15. September findet in Berlin das 13. internationale literaturfestival statt. Es hat seit langer Zeit schon den Ruf, mehr ein Forum für Gespräche oder zum Kennenlernen interessanter Autoren zu sein als eine Leistungsschau des Literaturbetriebs wie die Buchmessen in Frankfurt und Leipzig. Auch Filme werden im Rahmen des Festivals gezeigt: Die liebenswerte Dokumentation Erlesene Welt stellt drei besondere Menschen vor, die in Umzugskartons, auf Booten und Kamelen Bücher zu den entlegensten Winkeln der Welt bringen. arte zeigt den Film der Grimme-Preisträgerin Elisabeth Schwehm am 13. Oktober. Mitternachtskinder nach einer Vorlage von Salman Rushdie ist ebenfalls auf dem Festival zu sehen. Der weiltweit gefeierte Autor wird in einem Gespräch mit Eva Mattes auch seine vor Kurzem erschienene Autobiografie Joseph Anton vorstellen.

LORIOT: Skat

Gestern hatte Skat Geburtstag. Jedenfalls wurde der Begriff erstmals am 4. September 1813 erwähnt. Gut, dass es Tage gibt, an denen man nicht lange nach einem Grund suchen muss, um einen Sketch von Loriot anzuschauen.

I WANT TO BREAK FREE

Und noch ein Geburtstag: Heute vor 67 Jahren wurde Freddie Mercury in Sansibar geboren. Zwei gut gemachte Dokumentarfilme gibt es über das Leben des großen Künstlers. Queen aus dem Jahr 2009 ist eine solide arte-Dokumentation, lohnt sich aber vor allem wegen der ersten 30 Sekunden: Ringo Starr ein bisschen Off-Topic. Freddie Mercury: The Great Pretender hat Furore gemacht (hier leider mit französischen Untertiteln bei Myvideo und hier auf DVD erhältlich) . Die Dokumentation aus dem letzten Jahr enthält jede Menge neues Material: Schnipselchen der Kollaberationen mit Rod Stewart oder Michael Jackson und viele bisher unentdeckte Aufnahmen. Auf seinem 39 Geburtstag ging es im legendären „Travestie-Lokal Mrs. Henderson’s“ heiß her, auch die Outtakes zum Videodreh von I Want To Break Free sind köstlich. Die BBC-Doku hat keine Scheu vor der Schwulenikone Mercury, unerlässlich für ein ehrliches Porträt des 1991 an den Folgen von AIDS gestorbenen Sängers.

Weiterlesen »

CULTURE&VIDEO TIPPS vom 23. August

Culture&Video heute mit den Parteien zur Wahl, einer flinken Rasur und dem saloppen Umgang mit Geschichte.

BEWEGTER WAHLKAMPF

Alle vier Jahre sorgen sie für Belustigung. Die Wahlwerbespots der Parteien sind ab und zu absichtlich, meistens unfreiwillig und noch öfter gar nicht lustig. Die Grünen versuchen sich an Satire, kommen aber nicht weit. Zu vorhersehbar die Metapher mit der Schnecke, zu kalkuliert der Aufschrei (in den Kommentaren sprechen einige von einem voll nazimäßigen Vergleich von Mensch und Tier). Das Rednerpult der SPD dagegen hat das Zeug zum Web-Maskottchen, es steht im Garten, auf dem Campingplatz und in der Werkstatt. Nur, wenn es da steht, wo es eigentlich hingehört, vor dem Kanzlerkandidaten, wird alles ein bisschen dröge. Viel Spott bekommt auch die Kanzlerin ab. Mit moderner Wackelkamera und in Heldenpose erzählt sie, was sie möchte, für unser Land. Die Partei dahinter (die ja auf dem Wahlzettel steht) kommt nicht wirklich vor. Vielleicht hätte sie doch besser Marmelade kochen sollen?

NACHTRAG: Der „Hamburger Wahlbeobachter“ hat hier ein paar weitere Perlen des Video-Wahlkampfs zusammen getragen. Darin eine lustig gemeinte Parodie der Jungen Liberalen Thüringens auf die Marmeladen-Kandidatin und der Wahlkampfsong des Harzer SPD-Kandidaten Marco Hening. Das selbstgetextete Lied, vorgetragen in leicht leierndem Disco-Fox,  hat das Zeug zum Klassiker, im Video dreht sich eine silberne CGI-Platte. Das Urteil des Polit-Bloggers Martin Fuchs (auch sonst ist der Hamburger Wahlbeobachter absolut empfehlenswert) über einen weiteren trällernden Kandidaten könnte als Fazit seiner schönen Sammlung herhalten: „Programatik Fehlanzeige“.

MIT RASSISMUS UMGEHEN: Cracking the Codes

Ob in der nationalen Debatte um das N-Wort in Kinderbüchern oder bei der Wiederwahl des ersten schwarzen Präsidenten der USA: Man setzt sich wieder mehr mit Rassismus auseinander. Dabei geht es immer mehr auch um Alltagsrassismus. Vorkomnisse, die unterschwellig passieren; Ausgrenzungen die kaum ein anderer mitbekommt als die anders aussehenden selbst. In diesem Video erzählt eine schwarze Frau von einem Vorfall an einer Supermarktkasse. Mit entwaffndender Logik und Charme zeigt sie, was jeder von uns tun kann: Augen auf und einmischen. 

UNAUTORISIERTE WERBUNG: Mercedes Collision-Prevent-Assist-SystemSource

Wenn Filmstudenten sich an Autowerbung versuchen ist das bestimmt nicht im Sinne der Marketingabteilung des Herstellers. Hier könnte man aber meinen, Mercedes hätte heimlich seine Finger im Spiel. Zu ausgetüftelt ist die Idee, zu professionell die Umsetzung. Und lustig ist er auch. Warum mehrfach und in großen Einblendungen darauf hingewiesen wird, dass es keine Verbindung zum Konzern gibt, wird am Ende klar.

BART AB: Stop-Motion-Rasur

Zwei Millionen Klicks in wenigen Tagen. Der Fotograf Ben Garvin hat nur mit seinem iPhone etliche Standbilder  seiner Rasur geknipst und amüsant andeinander geschnitten. Was rauskommt ist wie so viel virale Hits ein nettes Späßchen, nicht mehr und nicht weniger. Für den Feierabend. Schönes Wochenende.

Weiterlesen »

Sponsored Post: Verrückter Eisbär geht baden / Neuer WICK-Viral

WICK hat einen neuen Viral produziert und verlost passend dazu ein Samsung Galaxy S3.

Sponsored Post: Verrückter Eisbär geht baden / Neuer WICK-Viral

Jeder von uns ist schon einmal in eine außergewöhnliche, unerklärliche Situation gekommen, die lustig war, atemberaubend, vielleicht schockierend. Und sicherlich haben wir gehofft, als wir die Geschichte erklären mussten, dass uns unsere Stimme nicht im Stich lässt. Hier sind WICK Halsbonbons die kleinen Helfer, damit wir uns auf unsere Stimme verlassen können.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: Do you know this guy? | Internet Explorer

Der neue Internet Explorer kommt mit einer Menge neuer Features und einem Viral um die Ecke, der selbst die härtesten Kritiker wanken lässt.

internet explorer 10 - viral - do you know this guy?

Bist du auch der Ansicht, dass der Internet Explorer seine besten Zeiten hinter sich gelassen hat? Der neue IE 10 versucht alles, um wieder im Rennen der beliebtesten Browser vorne mit dabei zu sein. HTML 6 und Karaoke soll der Browser unterstützen. Ob das reicht, sich wieder ein Plätzchen im Olymp zu sichern? Den Typen im IE-Spot scheint das zumindest nicht ganz kalt zu lassen. IE 10 – gibts du ihm eine Chance?

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: Extremely Scary Ghost Elevator Prank in Brazil

Wie würdet Ihr reagieren, wenn Ihr einem Geist im Fahrstull begegnet?

Extremely Scary Ghost Elevator Prank in Brazil

Für die TV-Show sb1 hat man in Brasilien einigen Menschen einen gehörigen Schrecken eingejagt. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das nicht auch hätte ins Auge gehen können. Ein vorgegaugeltes Gespennst a la Anna Morgan von „The Ring“ taucht plötzlich in einem Fahrstuhl auf und schreit die verstörten Personen aus voller Kehle an. Heftig, heftig… es wurde aber niemand (körperlich) verletzt.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: A Day in the Life of a Blogger

Wie sieht der Arbeitstag eines Bloggers aus? Ähnlich wie dieser hier könnte man meinen.

Videotipp: A Day in the Life of a Blogger

Tja, wenn man diesen Video sieht, könnten einige Blogger rufen: „So ein Quatsch. Wir sind total pfiffige Leute und berichten immer am Puls der Zeit. So läuft das bei uns gar nicht“. Das wäre dann aber nicht ehrlich. Ich gebe es offen zu. Manchmal – wenn wir nicht unterwegs sind und nichts im Web passiert – dann sieht so der Tag eines gewöhnlichen Bloggers aus. Ob einem das nun gefällt oder nicht.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Sponsored Post: Plötzlich Weihnachten! Suddenly Xmas!

Die Vorweihnachtszeit fängt so langsam an. Der neue Viral von Ebay bringt euch schon einmal in Stimmung.

Sponsored Post: Plötzlich Weihnachten! Suddenly Xmas!

Der überraschendste Weihnachtsmarkt aller Zeiten: Schon im Oktober wurden die Menschen in Leipzig von Schnee, Glühwein und noch viel mehr Weihnachtlichem im Rahmen des aktuellen Ebay-Virals überrascht. Die Show war perfekt möchte man meinen. Was sich genau auf dem Markt abgespielt hat, seht Ihr hier.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: An Unexpected Briefing #airnzhobbit

Air New Zealand geht mit dem Hobbit auf Kuschelkurs. Heraus kommen Sicherheitsanweisung für Air Mittelerde.

Videotipp: An Unexpected Briefing #airnzhobbit

Witzig, wenn selbst der Hexenkönig von Angmar sein Smartphone ausschaltet, sobald die Air Mittelerde zur Einhaltung der Sicherheitshinweise auffordert. Air New Zealand hat gestern einen kleinen Viral herausgegeben, der die schnöden Security-Richtlinien mal im Herr der Ringe-Image präsentiert. Keine schlechte Idee. Fast eine halbe Million Clicks an einem Tag beweisen es.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: Shit Android Fanatics Say

Ein neues Schmankerl aus der Mem-Reihe „Shit that …. say“ ist die Tage erschienen. Diesmal geht es um die Android Fanatics.

shit that android fanatics say

Fies wie eh und je. Und doch eine der witzigsten Videoreihe, die mir so begegnet ist. Bisher waren es oft die Apple-Fanboys, die in der Serie „Shit that … say“ auf’s Korn genommen wurden. Heute jedoch wird der Spieß einmal umgedreht und die Android Fanatics bekommen ihr Fett weg. „It’s cheap, cheap, cheap…“ hört man beispielsweise. Wer einmal vergleichen möchte. Hier gibt es das Apple-Fanboy-Video Eins und Zwei.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Sponsored Post: Top-3-Viral-Videos pres. von GoViral

Drei Virals die das Web gesehen haben sollte, präsentieren wir euch hier in Zusammenarbeit mit GoViral.

stratos

Bilder vom Rande des Weltalls. Sequenzen aus den Augen James Bonds. Und eine Reise in das Jahr 2050. Das erwartet euch in den Top-3-Viral-Videos, die wir euch zusammen mit GoViral zeigen. Welche viralen Videos gefallen euch am besten? Welches Global-Ad-Video hat euch zuletzt berührt? Lasst uns an euren eigenen Tipps in den Kommentarzeilen teilhaben…

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: Samuel L. Jackson „WAKE THE FUCK UP“ Barack Obama

Am 6. November 2012 steht die Wahl des neuen Präsidenten der USA an. Virals wie „Wake the fuck up“ mobilisieren die Wähler noch einmal.

WAKE THE FUCK UPSamuel L. Jackson versucht die Wähler auf Obamas Seite zu bringen, die unentschlossen sind oder einfach keine Lust haben zu wählen. Mit „WAKE THE FUCK UP“ gibt er bekannt, was es bedeutet, wenn die Republikaner an die Macht kommen. Der Viral ist eindringlich und witzig zu gleich. Was der Spot wohl gekostet hat?

Mehr dazu auch auf Horizont.net.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Viral-Charts im März 2012

Die Viral-Charts für den März 2012 stehen wieder an und was wir zum Auftakt präsentiert bekommen ist schon mal absolut sehenswert. Viele bunte und humorvolle Clips wurden fleißig geshared, doch der Tabellenführer ist ein kleiner, großer Star geworden. Nämlich William Stokkebroe, der uns zeigt wie man einen vernünftigen Jive tanzt. Was sonst noch so zum heißen Stuff gehört, wer sich zu den Neueinsteigern zählen darf und wer seinen Tabellenplatz einfach nicht räumen möchte, erfahrt hier in den Viral-Charts für den März 2012. Viel Spaß!


1. 2years old dancing the jive

Dieser kleine Wonnepropen zeigt was er kann. Nachdem seine Eltern Kristina und Peter Stekkebroe im Studio43 ihren Auftritt hinlegten, fühlte sich William scheinbar herausgefordert und wollte zeigen wie man einen Jive richtig tanzt. Klar das dieser Spot zum Renner wurde. Über 8 Millionen Views bekam der Spot seit seinem Release vor zwei Wochen. Gratulation!

1,113,761 shares für die Nummer Eins.

Mehr nach dem Klick.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Virables – ist Viralität planbar?

Wieder einmal wird ein Trend vom Marketing kommerzialisiert. Heute geht es also um Virables. Virables ist ein Tool, das am Dienstag von Sevenload in die Presche geschickt wurde und Videos dabei unterstützen soll zum Viral-Hit zu werden. Das Tool agiert dabei als Interface für ein weitreichendes Netzwerk, das die zukünftigen Virals mit angemeldeten Multiplikatoren verknüpfen soll. Klingt hochtragend, ist strukturell aber grundsätzlich nichts anderes als eine Art Affiliate-Netzwerk für Bewegtbilder, das Publisher und Advertiser zusammenführt…

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Fünf coole LEGO Virals – und was schaut Ihr?

legoLEGO Virals sind inzwischen mindestens genauso heiß im Social Web wie Katzen oder Gauck-Zitate. In letzter Zeit sind mir einige dieser coolen Zeitvertreiber untergekommen und diese Tatsache habe ich mal zum Anlass genommen, mein Ranking, der sehenswertesten Videos, zu erstellen. Natürlich ist das alles sehr subjektiv und womöglich habt Ihr noch viel bessere Filmchen auf Lager. Von daher postet doch gerne auch eure Favouriten einmal ins Kommentarfeld und lasst uns teilhaben an euren Schmankerln.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Virals-Charts im Februar 2012

Wir sind nun seit einigen Tagen im März angekommen und wie immer, wenn sich ein neuer Monat ankündigt, wagen wir auch einen Blick in den alten Monat und stellen euch, liebe Leser, die meistgeteilten Virals des Social Webs vor. Im Februar gab es wieder viele coole Videos. Insbesondere der Super Bowl in den USA hat uns einige Schmankerl serviert. So hat uns z.B. M&Ms, Volkswagen oder Crysler mit deren Game-Day-Spots mehr als einmal ins Staunen und Lachen versetzt. Doch seht selbst!

1. M&M “Sexy and I Know It” Super Bowl Commercial 2012

Kurz, knackig und mit dem einem gewissen Augenzwinkern, hat dieser Super Bowl Spot einigen Zuschauern ein Lächeln von den Lippen verlangt. Hinterlegt mit LMFAOs „Sexy an I know it!“ hat dieser Spot, meiner Meinung nach die passende Würze und verdient die Ehre des aktuellen Platz Eins in unseren Charts.

423,143 shares für die Nummer Eins.

Mehr nach dem Klick.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Videotipp: Catvertising

Netzpiloten Videotipp

Cat-Content funktioniert immer! Von daher ist es geradezu notwendig eine Agentur für diese Inhalte zu schaffen, die sich auf ungwöhnliche Katzen und der Vermarktung dieser versteht. Mit Catvertising habt Ihr einen verlässlichen Partner für eure Werbeanzeige!

Weiterlesen »

Weiterlesen »