Alle Beiträge zu videos

#G20-Proteste: Die Bilder erschrecken jeden – auch mich!

Hamburg, 7.7.17 X (adapted) (Image by Robert Anders) (CC BY 2.0) via flickr
Die Nachrichten zu den Ausschreitungen beim G20-Gipfel gehen gerade durch alle Medien, auch bei Twitter gab es hitzige Diskussionen. Auch die Netzpiloten-Zentrale befindet sich mitten im Hamburger Schanzenviertel. An dieser Stelle erzählt unsere Redaktionspraktikantin, wie sie die vergangenen Tage vor Ort und in den sozialen Netzwerken erlebt hat. Zum ersten [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
BND heise: Der BND spioniert am größten Internetknoten der Welt: In Deutschland liegt der wohl größte Internetknoten der Welt. Schon vor zwei Jahren lag die Kapazität der Internet-Drehscheibe De-Cix bei 12 TBit/s, auch wenn in der Regel nur rund 3,5 TBit/s übertragen wurden. Der Bundesnachrichtendienst BND hat versucht, an diesem [...]
Weiterlesen »

Stories: WhatsApp, Instagram und Snapchat im Vergleich

Titelbild-Stories-Applepiloten (adapted) (Image by Julia Froolyks)
Snapchat kann es von Anfang an, Instagram schon länger und WhatsApp-Nutzer können es nun ebenfalls tun: sogenannte Stories erstellen und mit Freunden oder einem anonymen Publikum teilen. Besonders die jüngeren Generationen nutzen Snapchat und Instagram bereits seit deren Erscheinen. Mit der neuen Status-Funktion in WhatsApp kommen nun vermutlich auch ältere [...]
Weiterlesen »

App-Store Lazeeva: Hardcore-Porno statt Erotik für Frauen

Lazeeva-VR-Quickie (adapted) (Screenshot by Julia Froolyks)
Lazeeva heißt ein App-Marktplatz, der mit „positivem Sex“ um Nutzer von Android-Smartphones buhlt. Der alternative Store ermöglicht das Herunterladen von pornografischen Inhalten wie Games und Erlebnisse in Virtual Reality, die der Google Play Store nicht zulässt. Der Aufmachung und den Aussagen der Macher zufolge soll das Angebot frauenfreundlich sein. Ich [...]
Weiterlesen »

Jung gegen Alt: Nachrichten werden anders gelesen

french tourists (Image by Ron Porter [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Vergessen Sie die unterschiedlichen Meinungen zu Heirat, Hausbesitz und Politik: die aussagekräftigsten Unterschiede zwischen jungen und alten Menschen liegen in der Art und Weise, wie sie ihre Nachrichten bekommen. Die neue Umfrage des Pew Research Centers über Trends der modernen Nachrichtennutzung, die mit der Knight Foundation zusammen durchgeführt wurde, zeigt, [...]
Weiterlesen »

Photokina 2016: Nikon, Kodak und GoPro bringen Smartphone-gesteuerte Action-Cams

Action-Cams sind die Stars der Photokina 2016. Sie stehlen den klassischen Kameras geradezu die Show. Dies spiegelt die allgemeine Entwicklung wieder. Immer weniger Menschen kaufen herkömmliche Foto-Apparate. Action-Cams hingegen boomen und werden in diesem Jahr laut Photoindustrie-Verband und GfK einen neuen Verkaufsrekord hinlegen. Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass mit [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
FACEBOOK sueddeutsche: Facebook will die Jugend zurück: Facebook hat jetzt eine App speziell für Unter-21-Jährige gestartet. In der App „Lifestage“ können registrierte Nutzer Profile anlegen und die Profile ihrer Mitschüler scannen. Das Besondere ist, dass die Profilseiten aus selbstgedrehten Videos bestehen. Lifestage funktioniert ähnlich wie Snapchat überwiegend über Videos, jedoch [...]
Weiterlesen »

Eine Woche News per Snapchat: Ein journalistisches Experiment

Snapchat (adapted) (Image by AdamPrzezdziek [CC by 2.0] via flickr)
Snapchat will eine Nachrichtenquelle sein, und deshalb habe ich die letzte Woche ausschließlich auf Snapchat verbracht. Ich habe mein tägliches Frühstücksritual, bestehend aus der Lektüre der New York Times, der Washington Post und Politico Playbook aufgegeben und stattdessen versucht, auf Basis der leichten Snacks zu überleben, die der Discover-Dienst der [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
APPLE forbes: The World’s Most Valuable Brands 2016 Es ist wieder soweit. Das Forbes Magazin hat die wertvollsten Unternehmen der Welt aufgezählt. An der Spitze steht immer noch unangefochten der Konzern Apple. Trotz der sinkenden Umsatzzahlen im ersten Jahresquartal, was auf den „schwachen“ iPhone-Verkauf in China zurückzuführen ist, wird Apple [...]
Weiterlesen »

Screen Radar: Wie sich YouTube gegen Netflix & Co. behaupten will

Watching a blank screen (adapted) (Image by Kenneth Lu [CC BY 2.0] via flickr)
Für die Netzpiloten stellt Arthur Avenue Kino-Neustarts vor und bespricht die wichtigsten Film-Themen. Dieses Mal mit ersten Infos zu YouTube „Unplugged“-Service, Sarah Kuttners Romanadaption „Mängelexemplar“ und dem Trailer zu Neuseelands erfolgreichstem Kinofilm „Hunt For The Wilderpeople“.   Neu im Kino Muss man sehen: „Mängelexemplar“ basiert auf Sarah Kuttners Erstlingsroman. Darin [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
DATENSCHUTZ politik digital: Apple und Microsoft: Die Speerspitzen des Datenschutzes? Datenschutz ist gerade in der digitalen Welt ein großes Thema. Das haben auch Apple und Microsoft erkannt. Diese wehren sich nun gegen die Ermittlungen von FBI und Co. Oft bedienen sich die Ermittlungsbehörden an Gesetzen, die der heutigen Zeit nicht [...]
Weiterlesen »

Soeben gelandet – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
HACKER welt: Wie ein Deutscher Russlands Hacker-Legende entlarvte: Heute schon einen der meistgesuchten Hacker der Welt aufgespürt? Nein? Dann ist euer Name wahrscheinlich nicht Christian Rossow. Dem deutschen Informatiker gelang nämlich das, was fast unmöglich erscheint. Durch Zufall mischte er sich in die Weltpolitik ein und fand den meistgejagten Hacker [...]
Weiterlesen »

Wie eine Webseite zur digitalen Zeitkapsel wird

Kamera-Fotos (image by condesign [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Geschichte entsteht aus Geschichten. Die Webseite The History Project versucht genau diese Geschichten mit moderner Technologie einzufangen und als interaktive Geschichte für zukünftige Generationen aufzubewahren und abzubilden. So sollen aus chaotischen Anekdoten und Objekten bedeutungsvolle Erinnerungen werden. Alles begann, als Niles Lichtenstein eine Kiste voller alter Schallplatten auf dem Dachboden fand. [...]
Weiterlesen »

Wie alles begann: die ersten Videos der YouTube-Stars – Teil 2

Unsere derzeitige Praktikantin Larissa Werner, vom Alter her Teil der sogenannten YouTube-Generation, hat sich die ersten Videos der YouTube-Stars angesehen und für uns kommentiert. Nach den Premieren von Gronkh, LeFloid, Apecrime, den Aussenseitern und Dner kommentiert sie im zweiten Teil die ersten Videos von BibisBeautyPalace, DagiBee, Daaruum, Paolas Welt und Misses Vlog.

BibisBeautyPalace: Haare an der Kopfhaut flechten (Views: 1.205.065)

Der Anfang ist echt süß, mit voller Elan, aber irgendwie auch etwas abwesend, erzählt Bibi, dass das ihr erstes Video ist und hofft, dass es den Zuschauern gefällt und alle sie abonnieren. Die Qualität ist zwar nicht die Beste, aber gut genug, um zu verstehen, was sie bei ihrem Tutorial erklärt.

Das Setting ist meiner Meinung nach – ob jetzt absichtlich oder nicht – gut gewählt, denn sie steht in einem schlichten Oberteil vor einer schlichten Wand und ihre Haare stehen im Fokus. Das ist doch perfekt für ein erstes Video! Sie hat auch fast alles so gedreht, dass sie kaum etwas schneiden musste. Ich finde, dass das eine sehr gelungene Premiere ist!

Dagi Bee: NO-GOs bei Jungs! (Views: 1.981.655)

Huch, ich sehe nur Hände, die die ganze Zeit wild herumfuchteln. Dazu ein auffälliges Oberteil und ein noch auffälligerer Hintergrund – aber sollte ich nicht eigentlich auf Dagi achten, die im Vordergrund über No-Go’s (dieses Wort kann ich nach dem Video echt nicht mehr hören) bei “Boys” redet?

Dieses Video finde ich etwas anstrengend. Ich achte auf alles, nur nicht auf das, was sie sagt. Das soll doch nicht so sein, oder? Sie wirkt etwas aufgesetzt auf mich und sowas mag ich gar nicht. Immerhin kann sie mit Ton- und Videoqualität punkten, die ist nämlich gar nicht mal so schlecht. Das ist das Video eigentlich auch nicht, nur fuchtelt sie mir viel zu viel herum.

Daaruum: Vorstellung (Views: 332.296)

Screenshot Daaruum
Einbetten wurde auf Anfrage deaktiviert (Screesnhot: Daaruum)

Daaruums erstes Video wirkt direkt sehr sympathisch auf mich. Obwohl in ihrem Video alles schwarz ist (außer dem Stuhl), hat sie eine echt freundliche Ausstrahlung und sie wirkt auf mich total ehrlich. So als wenn sie Lust hätte, ihre eigenen Sachen mit denen der Zuschauer zu verbinden, damit es sowohl ihr, als auch der Community, Spaß macht – toll! Kein Schnitt, kein großes Tamtam, einfach nur sie, die darüber redet, was sie gerne machen möchte. Das gefällt mir. Und auch die Qualität ist gut. Für mich ein sehr gelungenes erstes Video!

Paola Maria: Die 10 schlimmsten Augenbrauen (Views: 1.216.168)

Das erste was mir dazu einfällt ist: Also, ich würde mich nicht trauen, in meinem allerersten Video direkt etwas zu kritisieren, aber sie macht es auf eine sehr charmante und lustige Art und Weise und auch die Bilder, die sie rausgesucht hat, sind echt witzig. Ich mag das Setting hier, es ist kein kahler Hintergrund, aber auch keiner, der total überfüllt ist und von ihr ablenkt. Der Fokus liegt immer noch auf Paola, die redet wie ein Wasserfall – und bei ihren Vergleichen konnte ich mir ein Schmunzeln auch nicht vergleichen. Sie hat irgendwas an sich, das ich echt gut finde und über die Ton- und Video-Qualität will ich mich auch nicht beschweren.

Kelly MissesVlog: Die Aussenseiter wollen uns tanzen sehen! (Views: 226.841)

Die Video-Qualität lässt echt zu wünschen übrig, zwischendurch ist das echt nicht mehr schön – aber es geht ja primär um den Inhalt. Aus ein mach zwei: Kelly und Kelly unterhalten sich und die eine Kelly fängt dann an zu tanzen. An verschiedenen Orten. Auf verschiedenste Arten. Ob im Zimmer oder auch in der Öffentlichkeit – das ist aber echt lustig, mit einem Tupfen Fremdschämen. Super, dass sie dieses Schamgefühl anscheinend nicht hatte, sonst würde es dieses doch sehr unterhaltsame Video wohl nicht geben.

Im ersten Teil hat Larissa sich die ersten Videos von Gronkh, LeFloid, Apecrime, den Aussenseitern und Dner angesehen.


Image (adapted) „YouTube logo“ by Rego Korosi (CC BY-SA 2.0)


 

Weiterlesen »

Wie alles begann: die ersten Videos der YouTube-Stars – Teil 1

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Was das, frei nach Hesse zitiert, für die heutigen YouTube-Stars bedeuten kann, können wir auch nicht sagen. Neben der ganzen Arbeit muss es noch etwas anderes geben, das ihren heutigen Erfolg ausmacht. Unsere derzeitige Praktikantin Larissa Werner, vom Alter her Teil der sogenannten YouTube-Generation, hat sich die ersten Videos der YouTube-Stars angesehen und für uns kommentiert.

Gronkh: Let’s Play: Allods Online #000 [German] [HD] – Erste Testaufnahme (Views: 576.329)

Ein Video mit “Bla Bla Bla” anzufangen kommt auf mich super rüber, war auf jeden Fall unerwartet. Namen sind ja sowieso Schall und Rauch. Auch wenn ich nicht viel in der Gaming-Branche unterwegs bin, gefällt mir das Video. Gronkh bringt das Thema von Anfang an super rüber, mit unterschiedlichen Stimmlagen und toller Ironie.

Über die Qualität der Tonaufnahme will ich gar nicht meckern, die ist nämlich gar nicht mal so schlecht. Und obwohl ich das Spiel nicht sehr interessant finde, unterhält mich Gronkh mit seiner Art, das alles zu kommentieren. Was mir bei diesem Video sehr gut gefällt, ist diese Lets-Play-Perspektive, bei der man den Sprecher gar nicht sieht.

LeFloid: In den Köpfen von Berlin (Views: 269.871)

Es ist bei einem ersten Video irgendwie natürlich, dass die Qualität noch nicht atemberaubend sein kann, aber LeFloid punktet schon im ersten Video mit dem guten Schnitt des Videos und der Musik, die meiner Meinung nach die Stimmen leider etwas übertönt. Alles in allem gefällt mir sein erstes Video aber schon sehr gut.

Auch die Idee für das Video ist gut: einfach mal ein paar Leute befragen, wo sie gerne wären, was sie glücklich macht, oder was sie tun würden, wenn sie nur noch 24 Stunden leben würden. Die Art von LeFloid finde ich echt unterhaltsam, denn er hat einen schön trockenen Humor, der zwischendurch mal hervorkommt – ein echt gutes und für die Zeit qualitativ hochwertiges Video.

ApeCrime: Penner Movie (Views: 13.743)

Zwei Jungs, davon einer mit Maske, entdecken einen Obdachlosen auf der Straße. Soweit so gut. Was mir gefällt ist, dass das Video aus der Ich-Perspektive gedreht ist, das vermittelt immer ein ganz anderes Gefühl. Die Qualität haut mich jetzt nicht vom Hocker, was man ApeCrime aber auch für das erste Video nicht verübeln kann – immerhin ist das Video aus dem Jahr 2006! Ich habe zwar (inzwischen) schon bessere Videos gesehen, aber es hat auf jeden Fall Unterhaltungspotenzial. Auch schön finde ich, dass am Ende des Videos noch Outtakes kommen, denn sowas ist immer schön anzusehen.

DieAussenseiter: Ein sehr böser Traum (Views: 5.333.294)

Die hochgepitchte Stimme des Hauptdarstellers ist nach einer kurzen Zeit etwas anstrengend, macht das Video aber auch irgendwie lustiger. Man sieht, dass sich Dima und Sascha viel Mühe für das Video gegeben haben. Der Wechsel von der “realen” Welt in die Traumwelt ist den Aussenseitern meiner Meinung nach gut gelungen. Zwar ist das Video etwas… besonders, aber an einigen Stellen ist mir trotzdem auch ein Lachen rausgerutscht. Über die Ton- und Video-Qualität kann man sich auch (noch) nicht beschweren.

Dner: [TuT] Mehr FPS in Minecraft durch Mod Optifine (Views: 167.200)

Am Anfang dachte ich echt, Dner schläft gleich ein – mit der Zeit wurde das aber zum Glück besser. Für diejenigen, die Minecraft spielen, ist das bestimmt ein super Video. Ich konnte nur nicht so viel damit anfangen. Er erklärt alles wirklich gut und zeigt auch, was man mit dem Modpacks für Minecraft alles so einstellen kann. Dank der relativ guten Tonqualität versteht man auch ganz gut, was er sagt. Dass er mal so einen Erfolg auf YouTube haben wird, hätte ich persönlich nach dem Video nicht gedacht.

Im zweiten Teil schauen wir uns die ersten Videos von BibisBeautyPalace, DagiBee, Daaruum, Paolas Welt und Misses Vlog an. Stay tuned.


Image (adapted) “YouTube logo”  by Rego Korosi (CC BY-SA 2.0)


 

Weiterlesen »

BBC News nutzt Line-Messenger als Distributionskanal für Videos

Line Messenger (Bild: LINE)
Die britische BBC hat einen eigenen Account im Instant Messenger Line gestartet. Über den Kanal will man international Nachrichten in Form kurzer Videos verbreiten. // von Daniel Kuhn Die BBC experimentiert viel mit Distributionskanälen für die eigenen Nachrichten herum. Eines dieser Experimentierfelder sind Chat-Apps für Smartphones. Nach einigen Testläufen, die [...]
Weiterlesen »

5 Lesetipps für den 19. Juni

In unseren erlesenen Lesetipps geht es heute um Facebooks Vorteil bei Online-Werbung durch die neue Hashtag-Funktion, eine Infografik über die Geschichte der Programmiersprachen, den smarten Einsatz von Evernote, eine Top 10 von coolen Drohnenvideos und Gerüchte über Wasserkühlung bei Smartphones. Ergänzungen erwünscht.

  • FACEBOOK Jan Rezabs Blog: 5 Gründe, warum Hashtags auf Facebook eine sehr gute Idee sind: Facebook hat mit der Einführung von Hashtags einen brillanten Zug gegen Twitter getätigt, glaubt zumindest Socialbaker-CEO Jan Rezab. Seines Erachtens wird das die Werbung auf Facebook fördern und die ohnehin große Werbemacht des sozialen Netzwerk vervielfachen.
  • PROGRAMMIERSPRACHEN Von Ada Lovelace bis Java & PHP – Die Geschichte der Programmiersprachen: Der amerikanische Spezialist für die Sicherheit von Software-Anwendungen Veracode hat in einer Infografik die Geschichte der wichtigsten Programmiersprachen und ihre Erfinder zusammengestellt. Michael Kroker zeigt diese interessante Infografik zur Geschichte der Computer-Programmiersprachen in seinem IT-Blog.
  • EVERNOTE Evernote Blog: Clever arbeiten mit Evernote: Im Februar 2013 erhielt die Kommunikationsberatung Three-Headed Monkeys den Auftrag, für die DFDS Seaways Deutschland eine Markenerlebnis-Untersuchung durchzuführen, die Einblicke in die Erlebniswelt der Kunden eröffnet. Im Interview mit dem Tumblr-Blog von Evernote berichtet das Unternehmen, wie sie den Notizdienst in ihrer Arbeit einsetzen.
  • DROHNEN t3n: Drohnenvideos: Filmaufnahmen aus der Luft zu drehen ist dank ferngesteuerter Kameradrohnen längst kein Traum mehr. Schon mit minimalem Aufwand sind mittels dieser kleinen Helferlein Luftaufnahmen aus bis zu zwei Kilometern Höhe möglich. So entstehen spektakuläre Filmaufnahmen aus schwindelerregenden Höhen – wie diese von t3n zusammen gestellten Top 10 Drohnenvideos.
  • SMARTPHONE Androidnext.de: Werden Smartphones bald mit Wasserkühlung ausgestattet?: Die Rechenleistung von Smartphones wächst mit jedem neuen Gerät, in Japan hat NEC bereits das erste Smartphone mit Wasserkühlung heraus gekommen und es gibt bereits Gerüchte, dass diese Technologie bald auch von vielen anderen Herstellern eingesetzt wird. Unser Autor Daniel Kuhn schreibt auf Androidnext.de über diesen neuen Lösungsansatz.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Weiterlesen »

Sponsored Post: Top-3-Viral-Videos pres. von GoViral

Drei Virals die das Web gesehen haben sollte, präsentieren wir euch hier in Zusammenarbeit mit GoViral.

stratos

Bilder vom Rande des Weltalls. Sequenzen aus den Augen James Bonds. Und eine Reise in das Jahr 2050. Das erwartet euch in den Top-3-Viral-Videos, die wir euch zusammen mit GoViral zeigen. Welche viralen Videos gefallen euch am besten? Welches Global-Ad-Video hat euch zuletzt berührt? Lasst uns an euren eigenen Tipps in den Kommentarzeilen teilhaben…

Weiterlesen »

Weiterlesen »

HR in Social Media – wie man es macht und wie man es besser lässt

Neue Mitarbeiter auf sozialen Medien zu suchen ist nicht mehr unbedingt ein Experimentierfeld. Viele Arbeitgeber trauen sich inzwischen in den direkten Dialog mit den Internetnutzern zu treten.

HR in Social Media – Sparda Bank, Edeka, Springer Verlag, BMWEs hat sich viel getan in den letzten Jahren in Sachen Social Media und HR. Die Personalabteilungen nutzen die Facebook- und YouTube-Auftritte ihrer Arbeitgeber mehr und mehr um für Nachwuchs zu sorgen. Satte 71 Prozent der Befragten einer Social-Media-Recruiting-Studie gaben dieses Jahr beispielsweise an, die Unternehmenskanäle zur Nachwuchsbeschaffung genutzt zu haben. Das sind 13 Prozent mehr als im letzten Jahr und ist definitiv ein Fortschritt.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Viral-Charts im Dezember 2011

Den treuesten unter euch wird es wohl aufgefallen sein: die Viral-Charts aus dem Dezember 2011 fehlen noch. Schande über mein Haupt. Schuld ist eine Mischung aus Urlaubsgefühl und der damit verbundenen Winterschläfrigkeit meinerseits. Aber besser zu spät als nie, sag ich immer. Insofern seht Ihr nun die meistgeteilten Virals aus dem vorhergegangen Wintermonat. Das sind die Videos, die euch vom alten ins neue Jahr begleitet haben.

1. Zeitgeist 2011: Year In Review

Tja, wie könnte es anders sein: ein Jahresrückblick ist das meistgeteilte Video im Dezember gewesen. Doch es ist nicht irgendein Rückblick, es ist die ganz persönliche Übersicht von Google, die anhand eurer Suchbegriffe aufgestellt wurde. Seht was die Welt im Jahre 2011 gegoogled hat. Gänsehaut ist übrigens vorprogrammiert!

509,754 shares für die Nummer Eins.

Mehr nach dem Klick.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Viral-Charts im August 2011

viral chartsDas war er wieder – der August. Doch bevor wir uns für dieses Jahr vom letzten Sommermonat verabschieden, möchten wir euch natürlich nicht die Viral-Charts für den August vorenthalten. Welche Netzvideos haben euch diesen Monat besonders gefallen? Und wie oft wurden die Top-Virals geshared? Wir wünschen gute Unterhaltung beim Gucken!

1. DC SHOES: Ken Block’s Gymkhana Four

DC und Ken Block präsentieren Gymkhana FOUR: The Hollywood Megamercial. Mit viel Feuer und Action schafft es Ken Block in seinem 2011er Ford Fiesta an die Spitze der Charts.

1,434,358 shares für die Nummer Eins.

Mehr nach dem Klick.

Weiterlesen »

Weiterlesen »