Alle Beiträge zu Sicherheitslücken

Wusste die NSA über „Meltdown“ und „Spectre“ Bescheid?

Radar, Funktechnik, Signale (adapted) (Image by stux [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Die US-amerikanische NSA dementiert, im Vorfeld etwas von den kürzlich bekannt gewordenen CPU-Sicherheitslücken „Meltdown” und „Spectre” gewusst zu haben. Es spricht Bände über den Ruf einer Behörde, wenn diese dergleichen eigens betonen muss. Davon abgesehen ist die Glaubwürdigkeit des Dementis durchaus fragwürdig. In letzter Zeit wurde mehrfach bekannt, dass die [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
WLAN Chip: Experten warnen: Sicherer WLAN-Standard vollständig geknackt: Böse Überraschung für Nutzer der Verschlüsselungsmethode WPA2: Jahrelang galt, wer sein WLAN mit WPA2 verschlüsselt hatte, musste sich keine Sorgen um Angriffe machen. Sicherheistforscher haben nun jedoch gravierende Sichrheitslücken im Protokoll gefunden. Unter anderem sollen die gefundenen Lücken erlauben, das Netzwerk zu [...]
Weiterlesen »

WannaCry: Die Exploit-Policy der Behörden ist zum Heulen

Image (adpted) (Image by Markus Spiske)(CC0 1.0) via unsplash_crop
Die Erpressungs-Malware ‚WannaCry‘ legte vergangene Woche eine große Zahl von Computersystemen zeitweise lahm. Darunter waren auch einige Systeme, die in den Bereich kritischer Infrastrukturen fallen, etwa bei der Deutschen Bahn und zahlreichen Einrichtungen des englischen National Health Service (NHS). Mit verantwortlich für dieses Desaster ist der verantwortungslose Umgang der (US-)Geheimdienste [...]
Weiterlesen »

5 Lesetipps für den 14. Dezember

In unseren Lesetipps geht es heute um das Update iOS 9.2, Sicherheitsmängel beim E-Board, teilautonome Roboter, Streaming vs. Kabelfernsehen und geteilte Alben bei Google Photos. Ergänzungen erwünscht. iOS 9.2 DIE WELT: Mail Drop Apple Music: Was sich mit dem neuen iPhone-System iOS 9.2: Große Datenanhänge per Mail verschicken mit dem [...]
Weiterlesen »