Alle Beiträge zu Senioren

Wie Roboter den Mangel an Pflegekräften beenden könnten

Altenpflege(adapted)(Image by StockSnap [CCo Public Domain] via Pixabay
Es gibt bereits einige Erfindungen, die es Senioren einfacher machen, eigenständig zuhause zu leben, damit sie nicht in ein Altersheim oder eine anderweitige Pflegeeinrichtungen übersiedeln müssen. Dennoch können die meisten Älteren weitere Hilfsmittel bei täglichen Hausarbeiten und anderen anfallenden Erledigungen gebrauchen. Freunde und Verwandte können hier oft nicht die gesamte [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
AMAZON golem: Amazon will Lebensmittelläden eröffnen: Künftig sollen Amazon-Kunden ihre Bestellungen in eigenen Lebensmittelläden des Onlineversandhändlers abholen können. Der Kunde soll sich die Waren aussuchen können und die von ihm bestellten Artikel entgegennehmen. Damit spart sich Amazon die Lieferung verderblicher oder schwer zu transportierender Waren zum Kunden. Es soll zunächst [...]
Weiterlesen »

Was ist eigentlich „Medienkompetenz“?

Medien (Image by MikeRenpening (CC0 Public Domain) via Pixabay)
Medien sind heutzutage zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Egal ob privat oder im Job – oftmals müssen wir uns mit einfachen aber auch mit den kniffligen Seiten der Medien, wie beispielsweise Datenschutz oder Urheberrecht auseinandersetzen. Was darf ich im Internet veröffentlichen? Wo genau werden meine Daten überhaupt gespeichert [...]
Weiterlesen »

Interview mit Guido Steinke von der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.

Wie schult man Internet Tutoren? – Der sympathische Guido Steinke beantwortet uns ein paar Fragen zu seinem Programm „Internet Tutoren qualifizieren“


1.Wir kennen dich seit vielen Jahren als engagierten Bürgernetzwerker. Du arbeitest inzwischen hauptsächlich in der Welt von Senioren-PC-Klubs, Internetpaten und PC-Tutoren. Da immer mehr wichtige Alltagsanwendungen (Banking, Einkaufen, News…) exklusiv ins Digitale wandern, sollten tunlichst schon jetzt alle Senioren im Netz sein, oder?

Guido Steinke-klOb man im Internet ist, entscheidet bald nicht mehr der Nutzer, sondern der Kühlschrank-, Tablet- oder Autohersteller. Aber Scherz beiseite: Jeder sollte wissen, wozu das Internet gut sein kann, wo es einem das Leben leichter macht, Kosten und Wege erspart und die Kommunikation erleichtert. Dies wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger. Daher engagiere ich mich seit über 10 Jahre für den bewussten und sicheren Umgang mit dem Internet.

In den letzten fünf Jahren lag dabei der Schwerpunkt bei älteren Nutzern oder generell denjenigen, die keine „digital natives“ sind. Sie sollen bei e-commerce, e-government, m-commerce und anderen neuen Entwicklungen nicht abgehängt werden. Die gleichen Ziele verfolgt seit vier Jahren die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Studien (z.B. zum mobilen Einkaufen) oder Verbraucherkonferenzen 60plus zum Thema „Sicher im Internet“. Weiterlesen »

Weiterlesen »