Alle Beiträge zu Digitale Medien

Fake News: „Soziale Medien sind Emotionsmedien“

Browser Fake News (adapted) (Image by Pexels) (CC0 Public Domain) via Pixabay
Fake News. Der Begriff ist den meisten mittlerweile bekannt, aber definitiv kein ausschließlich aktuelles Phänomen. Die Bezeichnung Fake News gibt es schon seit dem 19. Jahrhundert, aber seit einigen Jahren ist der Begriff aus der Internet und Nachrichtensprache kaum noch wegzudenken. Gründe dafür sind besonders soziale Medien und die Berichterstattung [...]
Weiterlesen »

Können Algorithmen auch „Filterblasen aufstechen“? Eindrücke von den Medientagen München

Big_Data_Prob (adapted) (Image by KamiPhuc [CC BY 20] via flickr)
Am vergangenen Donnerstag gingen die 30. Medientage München zu Ende. Das Kongressprogramm stand wenig überraschend in weiten Teilen unter der Fragestellung, was Big Data, Bots, Algorithmen und künstliche Intelligenz für Medienunternehmen und den Journalismus bedeuten. Am Ende bleibt der Eindruck, dass es ein bisschen zu viel um die KI-optimierte Auslieferung [...]
Weiterlesen »

Memes und die Wissenschaft des viralen Hits

Grumpy Cat (adapted) (Image by Gage Skidmore [CC BY-SA 2.0] via Flickr)
WHO LET THE DOGS OUT? WHO-WHO-WHO-WHO-WHO? WHO LET THE DOGS OUT? Falls du jemals den Baha-Men-Hit „Who Let the Dogs Out“ aus dem Jahr 2000 gehört hast, wirst du wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht haben, dass der etwas nervige, aber sehr eingängige Refrain für mehrere Stunden als Ohrwurm in deinem Kopf [...]
Weiterlesen »

Warum Smartphones oft schlechte Laune machen

Apple (Image by Ed Gregory [CC0 Public Domain] via Pexels)
Mehr als die Hälfte der Deutschen nutzen Smartphones. Die Meisten verbringen auch sehr viel Zeit in sozialen Netzwerken. Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat tragen dazu bei, dass wir unsere Bilder und Erlebnisse mit anderen teilen. Doch welche Auswirkungen hat der häufige Konsum eigentlich auf unseren Alltag und wie beeinflussen Smartphones [...]
Weiterlesen »

Jung gegen Alt: Nachrichten werden anders gelesen

french tourists (Image by Ron Porter [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Vergessen Sie die unterschiedlichen Meinungen zu Heirat, Hausbesitz und Politik: die aussagekräftigsten Unterschiede zwischen jungen und alten Menschen liegen in der Art und Weise, wie sie ihre Nachrichten bekommen. Die neue Umfrage des Pew Research Centers über Trends der modernen Nachrichtennutzung, die mit der Knight Foundation zusammen durchgeführt wurde, zeigt, [...]
Weiterlesen »

Online Marketing Konferenz 2016

OMK
Am 29. September ist es wieder soweit: Zum fünften Mal lädt die Leuphana Universität gemeinsam mit den Experten der Online-Agentur web-netz zur Online Marketing Konferenz (OMK) ein. Bis zu 600 Marketingexperten kommen zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt auszutauschen. Das Motto der diesjährigen OMK lautet „Theorie [...]
Weiterlesen »

Ein Tag im digitalen Leben der Teenager

Girl (Image by marcino [CC0 Public Domain], via Pixabay)
Mit jeder Generation beschwört das öffentliche Bewusstsein eine neue Gefahr für unsere Jugend herauf: War es einst der Rock’n’Roll, so ist es heute die Sorge, dass das Leben der Teenager von digitalen Medien dominiert wird. Es ist die Angst, dass die digitale Überflutung Auswirkungen auf die Fähigkeit zu lernen, sich [...]
Weiterlesen »

Digitale Disruption im TV: Wie können die Nachrichtensender reagieren?

Night Television (Image by Stock Tookapic [CC0 Public Domain], via Pexels)
Das Fernsehen sollte ursprünglich ganz anders sein. Es sollte widerstandsfähiger gegenüber digitaler Disruption sein als die Printmedien. Eine Zeit lang war es das auch, nun jedoch nicht mehr. Heutzutage muss sich auch das Fernsehen dem Sturm kreativer Zerstörung und digitaler Umwälzungen stellen, in einem Ausmaß, dass anderen Medienindustrien ebenfalls bekannt [...]
Weiterlesen »

Medienkonsum: Relevant ist, was interessiert

Matthias Bannert über Medien (Teaser by Christian Kahler)
Im Interview mit dem digitalen Journalisten und Medienschaffenden Matthias Bannert geht es um die Zukunft des Medienkonsums, den Hunger auf Neues, aktuelle Trends im Journalismus und den Medien und News für Teenager. Matthias Bannert war Gründungschefredakteur der Samsung-Springer-News-App “Upday” und ist zurzeit Redaktionsleiter des Springer-Jugendmagazins “Celepedia”. Seine Ausbildung hat er [...]
Weiterlesen »

Podcasts: Ohne geiles CMS keine geilen Medien

Podcasts anywhere anytime (adapted) (Image by francois schnell [CC BY 2.0] via Flickr)
In den klassischen Medien scheitern Innovationen oft nur an kleinen Dingen. Gerade im Umgang mit Podcasts zeigt sich das. Schon kleine technische Variationen, Erweiterungen und minimale Änderungen der Rahmenbedingungen können etwas völlig Neues auslösen, konstatieren die Podcast-Pioniere Tim Pritlove und Philip Banse in der von Pritlove produzierten Sendung „Lautsprecher„. Das gilt [...]
Weiterlesen »

„Lügenpresse“? – Publixphere führt Debatte über Medienkritik

INTERNET STATEMENT (adapted) (Image by altemark [CC BY 2.0] via Flickr)
Das Debattenblog Publixphere machte die Medienkritik zu einem Schwerpunktthema im Jahr 2014. Nun wurde die entstandene Debatte zusammengefasst und veröffentlicht. Tausende Menschen skandieren in einer deutschen Großstadt pressefeindliche Parolen, unterstützt werden sie aus zahlreichen Kommentar-Spalten und Foren. Auch seriöse gesellschaftliche Akteure kritisieren die traditionellen Medien auf vielfältige Weise. Es scheint [...]
Weiterlesen »