TomTomBandit 200x200 Image: TomTom

Sponsored Post: Die Action Cam-Revolution zum schütteln

Die brandneue ActionKamera Bandit von TomTom, ist die erste 4K HD-Actionkamera mit integriertem Medienserver und Videoschnittfunktion.

TomTomBandit 650x397 Image: TomTom

Mit der neuen Bandit Actionkamera von TomTom, geht das Bearbeiten und Teilen von Videos so schnell und einfach wie nie. Die TomTom Bandit ist nämlich die erste Actionkamera, die über einen Medienserver verfügt. Somit braucht man keine Zeit mehr damit zu verschwenden, dass kürzlich gedrehte Videomaterial erstmal zu sichten, zu bearbeiten und etwa an soziale Netzwerke weiterzuleiten. So können Sie noch im Augenblick des Geschehens ihre Momente teilen.

Die Kamera arbeitet mit einer App, mit dessen Hilfe es möglich ist, durch ein Schütteln des Smartphones, Videos so zu bearbeiten, dass sie gleich im Anschluss geteilt werden können. Außerdem müssen sich die Nutzer nicht lange mit dem Schneiden der Videos aufhalten, da die Kamera eigenständig die Schlüsselszenen eines Videos heraussucht und diese anschließend markiert. Dank eingebautem GPS- und Beschleunigungssensor, erkennt die Bandit anhand von Geschwindigkeit und Beschleunigungen spannende und markante Szenen. Mit der Verwendung eines Pulssensors, lassen sich zusätzlich Szenen mit einer hohen Herzfrequenz markieren.

Darüber hinaus verfügt die TomTom Bandit Actionkamera über eine großartige Videoqualität. Sie hat ein Weitwinkel-Objektiv und mit ihrem 16-Megapixel-Bildsensor, zeichet die Bandit Videos in Auflösungen bis zu 4K auf.

Ohne ein zusätzliches Gehäuse kaufen zu müssen, ist die Bandit bis zu 50 m Wasserdicht. Der innovative Batt-Stick, kombiniert einen lang anhaltenden Akku, eine microSD Karte und einen schnellen USB 3.0 Anschluss miteinander. Dadurch gehört der Kabelsalat endgültig der Vergangenheit an.

 


Teaser & Image by TomTom


CHIEF-EDITOR’S NOTE: Wenn Ihnen unsere Arbeit etwas wert ist, zeigen Sie es uns bitte auf Flattr oder indem Sie unsere Reichweite auf Twitter, Facebook, Google+, Soundcloud, Slideshare, YouTube und/oder Instagram erhöhen. Vielen Dank. – Tobias Schwarz

Schlagwörter: , , ,