„Die Kraft der Patenschaft“ – Eine Zukunft für Kinder

„Das schönste Geschenk für Kinder: eine Zukunft.“ Unter diesem Motto vermittelt World Vision bereits seit vielen Jahren Patenschaften zwischen Kindern in Not und Paten auf der ganzen Welt. Rund 147.000 Unterstützer beteiligen sich in Deutschland an dem Projekt und fördern so die Entwicklung vieler Kinder. Die Umsetzung der Patenschaften und der kommunikative Austausch zwischen den Beteiligten werden durch digitale Medien immer leichter.

„Die Kraft der Patenschaft“

In vielen armen Ländern der Welt haben Eltern nicht die Möglichkeit, ihre Kinder so in ihrer Entwicklung zu unterstützen, wie sie es sich wünschen. Oft fehlt es schon an den grundlegendsten Mitteln, wie ausreichender Nahrung und Trinkwasser. Eine angemessene Bildung erhalten die wenigsten. Um die Kinder und ihre Familien zu unterstützen, ist mit World Vision ein Netzwerk für Patenschaften entstanden.

Die Kinderhilfsorganisation engagiert sich in Afrika, Lateinamerika und Asien, um auch den ärmsten Kindern der Welt eine Zukunft zu ermöglichen. Die Unterstützung fängt bereits bei den Kleinkindern an und beinhaltet Projekte zur Versorgung, Gesundheit, Schul- und Persönlichkeitsbildung. Ein wichtiger Aspekt ist nicht nur die direkte Unterstützung, sondern auch das Vermitteln von Wissen zur Selbsthilfe, damit die Familien ein selbstständiges, besseres Leben führen können.

World Vision2 (image by Unruly)

Eine Patenschaft mit World Vision ist bereichernd für alle Beteiligten. Die Kinder profitieren von der Förderung, die sie ohne Hilfe nicht erhalten könnten und die Paten erleben selbst, wie sie Teil einer einzigartigen Community werden. Mit einer Patenschaft leisten Sie persönlich und langfristig Hilfe, indem Sie die Projekte der Organisation mit 30€ im Monat unterstützen.

Kommunikation und Austausch

Dank des Online-Portals erleben Sie die Entwicklung Ihres Patenkindes und seiner Lebensumstände hautnah mit und haben die Möglichkeit, sich direkt mit ihm und seiner Familie auszutauschen. Ob Ihr Kind ärztlich versorgt wurde, Materialien für die Schule erhalten hat oder andere Entwicklungen stattgefunden haben – über das Portal bekommen Sie alle Neuigkeiten mit.

World Vision3 (image by Unruly)

Schon die Vermittlung von Patenschaften findet dank digitaler Möglichkeiten über das Portal statt. Die Familien der Patenkinder stellen sich mit einem kurzen Video vor und berichten von ihrer Situation und ihren Entwicklungszielen. Während der Patenschaft bleibt dieser Austausch in Form von hochgeladenen Fotos, Videos und Berichten bestehen. Auch Paten, die sich die Arbeit der Organisation vor Ort angesehen haben, haben hier die Möglichkeit von ihren Erfahrungen zu berichten.

Mit ihrer neuen Kampagne setzt sich World Vision das Ziel, geschützte Kommunikation zu schaffen, die Anliegen der Kinder zugänglich zu machen und das Engagement der Paten zu würdigen. Denn dieser Austausch zeigt „die Kraft der Patenschaft“.

Weitere Informationen gibt es auf Facebook und Twitter.

Schlagwörter: , , , , , ,