FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • SNOWDEN zeit: Ist Maaßen ein russischer Agent?: Hans-Georg Maaßen glaubt, Edward Snowden sei ein russischer Spion. Nicht, dass er Beweise für seine Behauptung hätte. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz findet nur – aufgrund seiner Erfahrung als Geheimdienstler, wie er sagte –, dass es plausibel sei. Russland führe schließlich einen Propagandakrieg gegen Westeuropa, Snowden schade der Beziehung zwischen Europa und den USA, also sei es doch gut möglich, dass er von Russland angestiftet wurde, um Teil dieses Feldzuges zu sein. Das zumindest behauptete Maaßen mehrfach als Zeuge im NSA-Untersuchungsausschuss.

  • UEFA sueddeutsche: Die Uefa sendet nur, was der Uefa gefällt: Es waren erst ein paar Sekunden nach dem Spiel England gegen Russland vergangen, als der ZDF-Kommentator Oliver Schmidt zum Radioreporter wurde. Schmidt fing an, Szenen zu beschreiben, die der Zuschauer nicht sehen konnte, sie handelten von der Tribüne „rechts von mir“, wie Schmidt sagte und er beschrieb, wie sich die besagte Tribüne schnell leerte, und dass es offenbar Randale gab. Schmidt sagte auch, warum er diese Szene beschreiben musste, denn im Fernsehen sah man Spieler auf dem Rasen. Im Bild war alles in Ordnung.

  • STREAMING horizont: Ist das wirklich noch privat?: Bei der Europameisterschaft in Frankreich können das erste Mal Millionen Besucher einer Großveranstaltung via Smartphone, Facebook und Twitter einen Livestream vom Ort des Geschehens an ihre Freunde und Follower senden. Mit Betonung auf: können. Denn folgt man den Regeln der UEFA ganz genau, dann ist eine solche Liveübertragung nur dann rechtlich in Ordnung, wenn sie ausschließlich zu privaten Zwecken stattfindet.

  • MEDIEN carta: Interview: Amerikas Mitte ist nüchterner als der überhitzte Medienbetrieb: Der Fernsehjournalist und Buchautor Klaus Scherer war jahrelang Washington-Korrespondent der ARD. Tobias Endler spricht mit ihm über den US-Wahlkampf, die immer dichtere Taktung der News-Zyklen und das Phänomen Donald Trump.

  • TESLA digitaltrends: Tesla plays Frankenstein with its hybrid electric garbage truck: Tesla und der LKW-Hersteller Mac-Lkw wollen gemeinsam einen elektrischen Müllwagen produzieren. Der Versuch der Umstellung von Diesel auf Erdgas hatte nicht sollen sein. Nun will man mit einem Hybrid-Motor wieder neue Wege finden, effizient und umweltfreundlich zu arbeiten.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
Steve Martin

Steve Martin

ist Content Manger bei den Netzpiloten und seit März 2013 mit an Bord. Davor studierte er Medientechnik an der Hochschule Mittweida. Schon vor Beginn seines Studiums interessierte er sich für Onlinemedien im Web 2.0 und begeistert sich außerdem für´s mountainbiken, Playstation-Games und gute Musik. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website - Twitter