#SMWhh: Heute beginnt die Social Media Week Hamburg

Heute beginnt die Social Media Week Hamburg und die Netzpiloten werden die ganze Woche über von den Veranstaltungen berichten und am Mittwoch sogar selber zu einer Diskussion über Startups einladen. // von Tobias Schwarz

SMWHH_Präse

Entwicklungen und Innovationen in Technologie, Kreativ- und Digitalwirtschaft, gesellschaftlicher Wandel sowie der private User von Social Media und Digitalmedien stehen für eine Woche im Fokus der Social Media Week Hamburg. Namhafte nationale und internationale Speaker und kreative Projekte gilt es auf den verschiedenen Podien der Medienmetropole an der Elbe zu entdecken. Die Netzpiloten werden die ganze Woche über verschiedene Talks und Events berichten. Am Mittwoch laden wir Netzpiloten dann selber zu einer Diskussion ein und sprechen mit Ana Cristina Agüero Murillo von Brightup, Adrian Korte von Stuffle, Lars Brücher vom Hamburger Betahaus sowie Sina Gritzuhn von Hamburg Startups über die digitale Wirtschaft in der Hansestadt. Fernab von der Berliner Aufmerksamkeitshysterie um den nächsten Hype wollen wir wissen, ob hanseatische Tugenden auch im Digitalen funktionieren oder wie das hiesige Startup-Ökosystem tickt.

Eine Woche exzellentes Programm für Business, Professionals und private User erwarten uns und auch im dritten Jahr der Social Media Week Hamburg wird die Teilnahme kostenfrei sein. Somit können sich alle Teilnehmer der Social Media Week Hamburg ihr individuelles Social Media Week Erlebnis gestalten: Vom Professional-Track bis zum Workshop für Einsteiger und Neugierige.

Schlagwörter: , , , , , ,
Tobias Kremkau

Tobias Kremkau

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn