Telekom 4010

Samsung Galaxy S4: Vorab-Präsentation im 4010 Telekom Shop

Am Samstag ist es offiziell so weit: Das Samsung Galaxy S4 wird endlich regulär im Handel erhältlich sein. Im 4010 Telekom Shop in Berlin Mitte fand am gestrigen Tag eins kleines Vorpräsentations-Event statt.

Samsung Galaxy S4 (Bild: Tobias Schwarz, CC BY-SA)

Es ist endlich Frühling, die Bäume schmücken sich zaghaft mit Blattwerk und verteilen dabei großzügig Pollen und die Mobilfunkläden der Stadt schmücken sich mit Werbung für die aktuelle Smartphone-Kollektion. Neben dem HTC One, das bereits seit einigen Wochen erhältlich ist, findet sich vielerorts allerdings auch schon das Samsung Galaxy S4 in den Geschäften, obwohl dieses erst am Samstag offiziell über die Ladentheke gehen soll. Dadurch hat das Vor-Verkaufsstart-Event, das im 4010 Telekom Shop in Berlin Mitte gestern Abend abgehalten wurde, bereits im Vorfeld etwas an Exklusivität verloren.

Nichtsdestotrotz hatten sich ausreichend Interessierte eingefunden, so dass sämtliche Sitzplätze im Präsentationsraum bei meiner Ankunft bereits belegt waren – glücklicherweise wurde die Präsentation von Sebastian und Fabien von Tech Stage auch per Beamer in den vorderen Verkaufsraum übertragen, so dass alle Informationen auch die Spätankömmlinge erreichten. Auf der Bühne wurden nach und nach die neuen Features des Samsung-Flaggschiffes vorgestellt und so gut es ging auch demonstriert. Da das Samsung Galaxy S4 derart viele neue Software-Features besitzt, dass selbst auf der Bühne nur eine Auswahl präsentiert werden konnte und auch deren Aufzählung ohne die passende Erläuterung hier wenig sinnvoll erscheint.

Samsung Galaxy S4 (Bild: Tobias Schwarz, CC BY-SA)Ein Feature, dass jedoch sehr spannend ist und das bisher von Samsung verschwiegen wurde, ist ein individuell auf das Gehör des Nutzers anpassbarer EQ für den Audioplayer. Hierbei werden dem Nutzer, ähnlich wie bei einem Hörtest, Töne in unterschiedlichen Höhen vorgespielt und sobald er diese wahrnimmt, drückt er einen Button auf dem Display. Daraufhin passt das SGS4 die EQ-Einstellungen passgenau auf das Nutzerohr an. Dadurch werden nicht nur etwaige Hördefizite in bestimmten Frequenzbereichen, sondern auch Unterschiede zwischen dem rechten und linken Ohr ausgeglichen, was wiederum zu einem deutlich gesteigerten Musikgenuss führen dürfte.

Nach der Präsentation und der Verlosung eines Samsung Galaxy S4 konnte man die neuen Geräte bereits bestaunen und sich, wie es sich für solch ein Event gehört, bei kühlen Getränken mit den anwesenden Interessierten sowie einigen Kollegen der schreibenden Zunft über das neue Spitzen-Smartphone aus Korea austauschen – trotz fehlender Exklusivität also doch noch ein netter Abend.


Teaserimage by 4010 Telekom Shop.


Both Images by Tobias Schwarz (CC BY-SA 3.0).


Schlagwörter: , , , , , ,
Daniel Kuhn

Daniel Kuhn

ist Wahl-Berliner mit Leib und Seele und arbeitet von dort aus seit 2010 als Tech-Redakteur. Anfangs noch vollkommen Googles Android OS verfallen, geht der Quereinsteiger und notorische Autodidakt immer stärker den Fragen nach, was wir mit den schicken Mobile-Geräten warum anstellen und wie sicher unsere Daten eigentlich sind. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus