FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • PROPAGANDA sueddeutsche: Coole Zeiten in der Hölle – Der Propaganda-Krieg im Netz: „Der IS ist die erste Terrorgruppe, die ein physisches und ein digitales Territorium beherrscht.“ Seit nun zwei Jahren kämpft eine internationale Allianz gegen die Terroristen des sogenannten Islamischen Staates. Warum können militärische Großmächte wie die USA dieser Gruppe nur bedingt Einhalt gebieten? Es ist ein Krieg, der auf zwei Schauplätzen ausgetragen wird – in der physischen und der digitalen Welt. Und in der digitalen Welt übernimmt der IS die Rolle der Großmacht. In diesem „Krieg der Gedanken“ hat die internationale Allianz geschlafen und sich zu viel auf ihre militärischen Materialien verlassen.
  • STARTUP gruenderszene: Zwei Freunde bauen leise einen Berliner Hoffnungsträger – und erhalten 7 Millionen: Es ist eine Geschichte von Freundschaft und Erfolg. Die Hessen Marcus Börner und Oliver Oster lernen sich als Kinder kennen und werden Freunde. Nach der Schulzeit trennen sich ihre Wege für einige Zeit. Börner gründet in Berlin ein Re-Commerce-Händler und bereist nach zehn Jahren in der Geschäftsführung die Welt. Oster studiert Jura und wird Anwalt in Frankfurt. Doch die Interesse an digitalen Startups ist zu groß. Oster kündigt, verlässt Hessen und zieht zu seinem Freund Marcus Börner. Die zwei gründen 2015 „OptioPay“ und schnappen sich nun ein Investment von 7 Millionen Euro.
  • YAHOO bizjournals: Exclusive: LeEco acquires Yahoo’s Santa Clara land for $250M: Der chinesische Tech-Konzern LeEco hat in Santa Clara ein Gelände von Yahoo erworben. Rund 250 Millionen Dollar ist der stolze Preis, den Yahoo für das Grundstück einsackt. Der Konzern soll damit 106 Millionen Dollar Gewinn gemacht haben. LeEco, das als Netflix von China gilt, will seit geraumer Zeit expandieren. Auch die Elektroauto-Industrie steht in ihrem Fokus. Sie sind Investor eines Startups, das eine riesige Autofabrik bauen möchte. Das neu erworbene Gelände gibt LeEco Platz für mindestens 12.000 Mitarbeiter.
  • SNAPCHAT venturebeat: Snapchat is starting Real Life, an online magazine about technology: Snapchat wird in Kürze nicht mehr nur auf dem Smartphone unterwegs sein. Der Konzern will nun auch Web-Content bringen und gab den Start eines Online Magazins bekannt. Am 27. Juni soll man zum ersten Mal „Real Life“ begutachten können. Das Magazin soll wohl keine News-Seite werden, sondern sich durch Essays, Diskussionen und Kommentaren mit der Tech-Welt beschäftigen. Schwerpunkt liege auf der Frage, wie Technologie unseren Alltag mitbestimmt.
  • SPACE mashable: Bezos-backed Blue Origin rocket’s 4th test launch is ‘picture perfect‘: Blue Origin testete seine Rakete „New Shepard“ erfolgreich. Bis zu 100 Kilometer soll die Sonde aufgestiegen sein, bevor sie für eine sichere Landung zurückgerufen wurde. Zwei Fallschirme wurden ausgelöst und die Sonde kam unbeschädigt am Boden an. Die Gastgeber des Blue Origin Webcasts nannten es „einen Bilderbuch-Test“. Blue Origin möchte in Zukunft eine größere und schnellere Rakete bauen, die der Rakete von Elon Musks „SpaceX“ näher kommt. Auch Menschen sollen bald transportiert werden können.
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Dennis Radny

Dennis Radny

kommt aus Bad Homburg und studiert Journalistik in München. Er hat sich auf Sportjournalismus spezialisiert. Zurzeit absolviert er sein Praxissemester in Hamburg und arbeitet seit April 2016 als Praktikant bei den Netzpiloten.

More Posts - Twitter