Learn (Bild: opensource.com [CC BY-SA 2.0], via Flickr)

Podcast #4: Wie geht digitale Bildung? Auf der Suche nach Visionären

Wie geht digitale Bildung? Der vierte Netzpiloten-Podcast hat auf der re:publica 2014 Antworten und Visionäre gesucht. // von Jenny Genzmer

Learn (Bild: opensource.com [CC BY-SA 2.0], via Flickr)

Im vierten Netzpiloten-Podcast haben sich Jenny Genzmer und Tobias Schwarz auf der re:publica 2014 mit dem Thema „Digitale Bildung“ beschäftigt und sich auf die Suche nach Visionären gemacht. Gefunden haben sie Guido Brombach, Bildungsreferent im Themenbereich „Computer und Medien“ beim DGB Bildungswerk, und den Erziehungswissenschaftler Christoph Bartholomäus.

Podcast

Shownotes

Kapitel 1: OER (Open Educational Resources) – 4:05

Kapitel 2: Digital Citizenship – 11:50

Kapitel 3: Gamification – 34.14


„Podcast #4: Wie geht digitale Bildung? Auf der Suche nach Visionären“ steht unter der Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 (CC BY-ND 3.0).


Teaser & Image by opensource.com (CC BY-SA 2.0)


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Jenny Genzmer

Jenny Genzmer

hat in Heidelberg Geschichte und Übersetzungswissenschaft studiert. Sie sammelte bei der Studierendenzeitung ruprecht ihre ersten journalistischen Erfahrungen und probierte sich dann durch Tageszeitungen, Fernsehen und Radio in Peru, Mexiko und Frankreich. Zurzeit absolviert sie ihren Master in Zeitgeschichte an der Universität Potsdam und arbeitet nach einem Praktikum bei der Deutschen Welle und Deutschlandradio Kultur als freie Redakteurin. Sie bloggt unter neuspreeland.wordpress.com und ist neuspreeland auf Twitter.

More Posts - Website - Twitter