Die Netzpiloten sind Partner des Medienforum Mittweida

Schon bald beginnt das Medienforum Mittweida. Am 20. und 21. November findet der größte von Studenten organisierte Medienfachkongress Europas statt. Anders als bei den meisten Veranstaltung lernen hier aber nicht nur die Teilnehmer etwas von den Referenten, sondern vielmehr steht an diesen beiden Tagen der Austausch zwischen allen Beteiligten im Fokus.

Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Programm. Neben Keynotes von internationalen Referenten wie Friederike Schiller der Hyperbole Medien GmbH oder Thomas Bärsch, Reporter beim ZDF, und vielen spannenden Talks, gibt es auch einige Workshops wie unter anderem:

  • Erlebe unkonventionelles Marketing
  • Megatrends im Eventmanagement
  • Erlerne journalistische Gesprächsführung
  • Zielgruppenansprache auf Facebook
  • Produziere deinen eigenen Podcast!

Ein Blick hinter die Kulissen beim Medienforum

Zudem können sich die Teilnehmer auf weitere Referenten aus der ganzen Welt freuen, die aus den unterschiedlichen Medienbereichen ihre Unternehmen präsentieren und geben spannende Einblicke hinter die Kulissen von 3D-Animation und Werbeerstellung. Außerdem stellen sie ihren Arbeitsalltag vor und geben neben vielem anderem auch Marketingtricks.

Gerade für Medienmacher gibt es die Recruiting Lounge. Hier können sich Studierende mit Medienvertretern in einer Art Speed-Dating untereinander austauschen und vernetzen. Wer also dieses Event nicht verpassen möchte, sollte sich diese beiden Tage unbedingt merken.

Schlagwörter: , , , , , , ,