KOLUMNEN

Kolumne

Jörg WittkewitzLesetipps für den 6. Juni

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • WER GEWINNT BEIM KRIEG? Ohrenbetäubendes Schweigen: Seit 2001 hat der Kongress 177 Milliarden Dollar für US-Operationen in Irak und Afghanistan bewilligt. Ein beträchtlicher Anteil dieser Gelder – quot;tens of billions of dollarsquot; -, so wird ein Kongresskommissionsbericht zitiert, seien verschwendet worden, durch Betrug, Veruntreuung und Korruption.
  • OPEN ACCESS Library Lab/The Podcast 002: Free Knowledge | The Harvard Library Innovation Laboratory: Peter Suber im Podcast des Harvard Library Innovation Lab über Open Access und Free Knowledge
  • COMMUNITY Einige Gedanken zur aktuelle Community-Welt von yingeli: Aus der Perspektive des Prix Ars Electronic ist die Perspektive auf das Thema Digital Community ganz lesenswert…
  • MARKE & FACEBOOK WV: "Facebook bringt der Marke weniger als man sich einredet": Christoph hat mal wieder eine Meinung; und die lohnt das Lesen eigentlich immer: Ich fürchte, Facebook bringt der Marke weniger als man es sich häufig einredet. Das fängt schon bei den sehr eingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten an: Facebook zwängt den Markenauftritt in ein relativ starres Design-Korsett mit Standard-Interaktionstypen
  • PC-PROBLEME Wie PC-Laien Probleme lösen: Warum einfach, wenn … : Technikferne Menschen verstricken sich oft heillos beim Versuch, eine Lösung für einfache Computer-Probleme zu finden. Meist werden dann Kinder oder jüngere Kollegen zur Hilfe gerufen. Kein Grund für Überheblichkeit, findet Felix Knoke – und liefert schlimme Beispiele für Rechner-Wahnsinn.
  • MENSCHENWELT The Economist: The Anthropocene: A man-made world: There are now more trees on farms than in forests…
  • Die Verlogenheit mancher Journalisten: Der Videopunk über Kadrage, Einstellungsgrößen und die 30-Grad-Regel (ähem) : So langsam platzt mir der gebügelte Kragen. Dabei sollte ich mich freuen: Immer mehr Kollegen haben Video für sich entdeckt. Leider scheinen sie dabei jedwede Professionalität in der Dorfkneipe vergessen zu haben. Es ist verwunderlich: Mieser Ton, verwackeltes Bild, keinerlei roter Faden und dennoch sollen diese Machwerke die untergehende Kaste der Informationsmittelmänner retten? Wohl kaum
  • ENTERPRISE 2.1 The multiplier effect | The Ideas Economy: Here are the two stories from very different organisations, the global government contractor MITRE and the design firm IDEO, that illustrate how your business can not only improve individual and company performance, but also harness more talent without necessarily increasing headcount—and raise awareness of your organisation.
  • CHINA DEMENTIERT China rejects Gmail spying claims: China has rejected allegations of involvement in a cyber-spying campaign targeting the Google e-mail accounts of top US officials, military personnel and journalists.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.


GastpilotObjektivität: Der Fall Kachelmann

Wettermoderator Jörg Kachelmann wurde am Dienstagmorgen vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Das Mannheimer Gericht machte in seiner Urteilsverkündung klar, dass eine zweifelsfreie Unschuld nicht bewiesen werden konnte und deshalb “in dubio pro reo” – im Zweifel für den Angeklagten – auf einen Freispruch entschied. Das Urteil, der gesamte Prozessverlauf, die Untersuchungen gegen Kachelmann im Vorfeld sowie die mittlerweile über ein Jahr andauernde Medienberichterstattung über den Fall werfen Fragen auf… [Mehr]


Myrjam AnsorgeRanking: Viral-Videos im Mai 2011

Viral-Parade im Mai: Fliegender Justin Bieber, die verflixten sieben Phasen einer Beziehung und warum man sich im Helikopter besser anschnallt

Was waren die Videos mit den meisten Shares im Mai? Welche Virals habt ihr selbst gepostet, welche kennt ihr noch nicht? Wir stellen euch jeden Monat die Clips vor, die weltweit am meisten in Sozialen Netzwerken und Blogs gepostet wurden. Ist euer Liebling nicht dabei, dann hinterlasst uns einen Kommentar mit euren Favoriten des Monats. Hier die Top-10 im Mai:

1. Dear 16-year-old Me
Diesen Monat geht es auf Platz Eins unserer Viral-Parade ernst und nachdenklich zu: Krebspatienten warnen in einem ergreifenden Spot ihr jüngeres Ich vor den Konsequenzen, die der nachlässige Umgang mit Sonnenschutz später für sie haben wird. Ohne erhobenen Zeigefinger aber trotzdem aufrüttelnd. 267,005 Shares für den Clip des David Cornfield Melanoma Fund Kanada.

[Mehr]

Jörg WittkewitzProst Privacy

Haben Sie sich heute schon geängstigt? Etwas zu viele Daten im Netz verschleudert? Kreditkartendaten bei einem windigen aber coolen Social Media Dienst abgegeben? Alles Schnee von gestern. Halten Sie ihre Aluhüte fest, meine Damen, jetzt kommt die Zukunft…

[Mehr]


Andreas WeckVIDEOTIPP: Rear View Girls

Netzpiloten Videotipp

Liebe Frauen – so siehts mal aus hinter euern Rücken bzw. hinter euern Gesäßen. Männer sind doch so leicht zu beeindrucken. Die Mädels aus diesem Video jedenfalls haben Spass daran sich eine kleine Kamera an die Hinterbacken zu heften und die Reaktionen auf dieselbigen aufzunehmen!

Das Video gibts nach dem Klick!

[Mehr]

Andreas WeckVIDEOTIPP: Eating Fish!

Netzpiloten Videotipp

Heute gibt es einmal ein paar Daten und Fakten wie es um die Sicherung des globalen Fischverzehrs steht. Gleichzeitig möchte ich euch die ernst gemeinte Frage stellen – Was kann man überhaupt noch bedenkenlos essen? Gibt es bei der Bevölkerungsentwicklung überhaupt noch die Chance auf umweltverträgliche Nahrungssicherung?

Das Video gibts nach dem Klick!

[Mehr]


Andreas WeckPETITION: Wikipedia muss Weltkulturerbe werden!

Wikipedia, die aktuell größte Enzyklopädie der Menschheit, wird dieses Jahr 10 Jahre alt! Das nahm sich der Verein Wikimedia Deutschland ganz besonders zu Herzen und startete die Initiative „Wikipedia muss Weltkulturerbe werden!“ Eine begleitende Petition wurde ebenfalls ins Leben gerufen.

In dem folgenden Video erklärt Jimmy Wales, einer der Mitbegründer der freien Online-Enzyklopädie, die Argumente für eine Erhebung Wikipedias in den Status eines UNESCO Weltkulturerbes. Jimmy Wales wortwörtlich: „Viele Menschen sehen Wikipedia als technisches Phänomen oder eine technische Errungenschaft, dabei ist es tatsächlich etwas anderes. Wikipedia bedeutet Kulturwandel, es ist eine kulturelle Errungenschaft.“!

Wenn Ihr diesem Vorhaben zustimmen wollt und diese Initiative für genauso sinnvoll haltet wie ich, dann werdet Teil der Umsetzung und unterzeichnet die Petition.

[Mehr]


Neuere Beiträge[1][2][3]...[304][305][306][307][308]...[500][501][502]Ältere Beiträge