Amicella

KOLUMNEN

Andreas WeckVIDEOTIPP: No Inspiration

Netzpiloten Videotipp

Viele Kreative kennen das wahrscheinlich – keine Inspiration! Die Muse schaut nunmal nicht jeden Tag auf ein Küsschen vorbei. Doch was tut man dagegen? Dieses Video hat Vorschläge die so einfach, wie auch wahr sind. Viel Spass beim schauen!

Das Video gibts nach dem Klick!

[Mehr]

GastpilotEin Krieg gegen Frauen

Wenn ich in der letzten Zeit einen Blick über den großen Teich wage, möchte ich mir kräftig die Augen reiben und hoffen, dass dies alles nur ein schlechter Traum sei: Eine schier unglaubliche Zahl an Ge­setzes­ent­würfen wurde in den letzten Monaten in den USA von überwiegend re­publikanischen Ab­geordneten auf den Weg gebracht, die nur auf eines ab­zielen: das Recht auf kör­perliche Un­versehrt­heit und aus­reichende gesund­heitliche Ver­sorgung von Frauen ein­zu­schrän­ken. Die US-Amerikaner_innen sprechen in diesem Kon­text schon von einem War on Women (“Krieg gegen Frauen”)… [Mehr]


Jörg WittkewitzSocial Business

Seit man nicht mehr 2.0 hinter irgendetwas schreiben soll, weil es die Kunden vergrätzt und seit man auch nicht mehr Social Media oder Social Network im Arbeitsumfeld einsetzen will (soll), hat man sich aus der Welt der Kleinkredite und Philantropie einen Begriff geklaut, der im Grunde Enterprise 2.0 abbilden soll: Social Business, aber diesmal hat eine Beraterfirma sich gedacht, dass sie diesen Begriff am besten ummünzt, damit man sich gern an sie erinnert. Sei’s drum, hier eine Infografik, die einen groben Überblick über das eigentlich gemeinte Themenfeld bietet:

[Mehr]


Jörg WittkewitzLesetipps für den 23. Mai

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • LOCATIONGATE & DATENSCHÜTZER EU-Datenschützer stellen Richtlinien zur Nutzung von Ortungsdaten auf: #locationgate: Stellungnahme (PDF-Datei) der quot; Artikel 29quot;-Gruppe der EU-Datenschutzbeauftragten zu Ortungsdaten und ihrer Verwendung-
  • SOZIALER NETZERTRAG Should Facebook Pay You? Or: How To Monetize Friends And Charge People: So klappt’s auch mit dem Dings..na… Ertrag? A new social network, MyCube, thinks that we devalue our information when we give it away for free. Founded by Swedish entrepreneur Johan Staël von Holstein, MyCube offers users the chance to monetize their data, through advertising or a system of quot;nanopayments.quot;
  • BUBBLE 4.2 The Opulence Bubble – Umair Haque – Harvard Business Review: Umair hat eine neue Blase gefunden: unsere Weltwirtschaft. Bubble, bubble, toil, and trouble: these days, it seems, everywhere you look, there#039;s a bubble inflating — or popping.
  • FOXCONN-MITARBEITER ERLEIDEN EXPLOSION Would the Foxconn Factory Explosion Delay iPad Shipments?: Es gibt Nachrichten, die sind keine… oder doch? Chinese television is reporting a big explosion at Foxconn’s Chengdu factory. The details are not still clear, but we know that there have been people killed and it has happened in building A05, the production line for iPad 2.
  • DER NON-COMPUTER GEGEN HIRNVERMANSCHUNG HP Unveils Non-Computer For Those Who Don’t Need A Computer | The Onion – America’s Finest News Source: Hewlett-Packard announced Friday the release of the first-ever non-computer, a fully unusable device specially designed to address the demands of individuals who have absolutely no need to own a computer.
  • SOZIALE NETZWERKE 2 GO The Social Media Download: The Big Four: Having trouble navigating the social media landscape? Do you find that your social media strategy across the four biggest platforms: Facebook, LinkedIn, Twitter and YouTube, is lacking? Look no further, we provide the information here to help you decide which social media channels are appropriate for your small business.
  • F-COMMERCE Building Commerce Around Your Facebook Community: According to a recent report by consulting firm Booz amp; Co entitled, "Turning Like to Buy," more than 27 percent of consumers said they would be willing to purchase physical goods through social networking sites like Facebook.
  • iPHONE 5Smartphone – iPhone 5 – alle Gerüchte : Zunächst stellt sich die Frage, ob Apple überhaupt in diesem Jahr schon das iPhone 5 vorstellen wird. Der US-Nachrichtendienst CNN meldete kürzlich, dass Apple in diesem Jahr auch ein iPhone 4S auf den Markt bringen könnte. Wir erinnern uns: Dem iPhone 3G aus dem Jahre 2008 folgte ein Jahr später erst das iPhone 3GS und erst 2010 das iPhone 4.
  • MEDIEN IN USA Brooke Gladstone’s The Influencing Machine: A comic-book manifesto about the state of the American media.: More than television, more than newspapers, radio creates a sense of intimacy—the illusion of a one-to-one relationship—because the listener relies on the reporter#039;s voice to paint pictures. Voices are very personal. I thought that I could re-create radio#039;s intimacy if I had the ability to look readers in the eye while guiding them through my media manifesto, The Influencing Machine, which starts with the invention of writing and ends in the year 2045.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.


Daniel KhafifHintergründe der spanischen Revolution

„Wenn man dem spanischen Stier seine Weide nimmt, wird aus dem gutmütigen Tier ein tobender Teufel und die Erde bebt“, hatte der Spanische Maler Francisco Goya einmal über seine Landsleute gesagt. Es war in der Zeit der französischen Revolution.

Madrid, Cádiz, Málaga, Mitte Mai 2011: Trotz Sonne keine Strandparty: Landesweit demonstrieren Spanier aus allen Bevölkerungsschichten, Akademiker, Bauarbeiter, Studenten, Rentner, Arbeitslose für einen Politik- und Strukturwandel. Zum den Kundgebungen hatte u. a. die Bürgerrechts – Organisation „Democracia Real YA!“ (= „Echte Demokratie JETZT!“), welche ihre Aktivitäten und Nachrichten, wie viele ähnliche Organisationen auch, stets über Facebook mitteilt… [Mehr]


Jörg WittkewitzSchwarmdummheit: dullness of the crowd

Forscher an der ETH Zürich meinen, einen Nachweis erbracht zu haben, dass sozialer Einfluss die Intelligenz der Vielen (Schwarmintelligenz) verschlechtern kann. Jan Lorenz und Heiko Rauhut extrapolieren aus ihren Studien die These, dass die Finanzkrise ein besonders gutes Beispiel dafür sei, dass Massenentscheidungen zu einem Fiasko führen können. Denn dort hätten sich viele unter dem Einfluß fremder Entscheidungen in die “falsche” Richtung beeinflussen lassen.

Der locus classicus des Begriffs kommt aus England, wo Anfang des 20. Jahrhunderts Francis Galton alle Besucher einer Viehzuchtversteigerung die Viecher per Karte nach Gewicht und Größe schätzen ließ und zu seiner Verwunderung feststellte, dass im Mittel die Schätzungen näher am richtigen Wert lagen als die einzelnen Schätzungen für sich genommen. Damit war der Beweis erbracht, dass die Masse klüger war als das Individuum.

Der weise Leser wird merken, dass hier das Mittel des Grundgesamts aller Schätzungen verglichen wird mit zufälligen einzelnen Bewertungen. Analog könnte ich sagen, ich kann eine bessere Aussage über die Klimazone eines mir unbekannten Ortes machen, wenn ich ein Jahresmittel der Temperatur habe als wenn ich einen beliebigen Wert aus dem Jahr nehme. Natürlich ist der Mittelwert aussagekräftiger, weil die Extremwerte wegfallen, was als Fehlerkorrektur zu bewerten ist. Bei einem einzelnen Wert kann ich gar keine Fehlerkorrektur ausführen…

[Mehr]


Neuere Beiträge[1][2][3]...[195][196][197][198][199]...[389][390][391]Ältere Beiträge