Onlinediskussion: „Ist das wirklich Rundfunk?“

socialmediaagGestern fand eine Onlinedikussion zum Thema „Ist das wirklich Rundfunk?“ statt. Hintergrund war eine Änderung in der Fernsehsatzung der Bayrischen Landesanstalt für neue Medien, nach der Livestreamings im Web mit mehr als 500 gleichzeitigen Zugriffen meldepflichtig sind. Welche Folgen das für die Netzkultur und das immer beliebter werdende Streamen mit Make.Tv, Mogulus und Co. durch Internetuser hat, war u.a. Gegenstand der Diskussion. Organisiert wurde das Panel von der Arbeitsgemeinschaft Social Media. Ein Interview mit dem Initiator der Diskussion, Daniel Schultz, gabs vor ein paar Tagen hier bei uns.

Schlagwörter: , , , ,
Steffen Büffel

Steffen Büffel

ist freiberuflich als Medien- & Verlagsberater, Trainer und Medienwissenschaftler tätig. Schwerpunkte: Crossmedia, Social Media und E-Learning. Seine Blogheimat ist der media-ocean. Außerdem ist er einer der Gründer der hardbloggingscientists.

More Posts - Website