4. “Berliner Hinterhofgespräch”: Online-Bürgerbeteiligung

Im 4. „Berliner Hinterhofgespräch“ geht es unter dem Motto „Ist digital besser? Demokratie und Bürgerbeteiligung im Netz“ um Online-Bürgerbeteiligung.

Bildschirmfoto 2013-08-08 um 13.40.48

Unter dem Label “Online-Bürgerbeteiligung” laufen derzeit eine Fülle von Projekten, die alle einen gemeinsamen Anspruch haben: Bürger sollen mehr “mitmachen” dürfen – und zwar über das Internet. Ziele, Strukturen und Umsetzung des Mitmach-Prozesses sind dabei aber wichtige Merkmale, die direktdemokratische Online-Abstimmungen von Bürger-Konsultationen oder Mitmach-Angeboten der Parteien unterscheiden. Letztere erfreuen sich derzeit, im Wahljahr 2013, besonderer Beliebtheit und sollen in unserem Gespräch auch genauer unter die Lupe genommen werden.

Unter dem Motto “Ist digital besser? Demokratie und Bürgerbeteiligung im Netz”, laden wir am 8. August ab 18 Uhr zu unserem 4. Berliner Hinterhofgespräch via Google+ Hangout on air. Unser Moderator und Geschäftsführer von politik-digital.de Steffen Wenzel wird das Thema diskutieren mit:

Mit unseren Gästen möchten wir das komplexe Thema Online-Bürgerbeteiligung auf mehreren Ebenen diskutieren. Welche Ziele verfolgen Online-Beteiligungsprojekte? Was sind die Erfolgskriterien? Wann handelt es sich um “echte” Beteiligung und wann um „Partizipationsplacebos“? Wie sind die Mitmach-Angebote der Parteien zu bewerten?

Den Livestream zu unserem Berliner Hinterhofgespräch finden Sie am 8.08.2013 ab 18 Uhr auf der Homepage politik-digital.de oder über den Google+ Account von Politik-Digital.de. Zudem wird es im Anschluss an die Diskussion ein abrufbares Video geben.

Netzpiloten.de, das Online-Magazin der Netzpiloten AG, kooperiert mit den beiden renommierten Polit-Magazinen Carta.info und Politik-Digital.de: Gemeinsam starten sie die mehrteilige Video-Reihe „Berliner Hinterhofgespräche„. Ziel ist es, aktuelle netzpolitische Themen verständlich zu vermitteln. Auf die übliche TV-Studio-Atmosphäre wird dabei bewusst verzichtet.

Schlagwörter: , , ,