Die Netzpiloten sind Partner der IdeaLab! 2017

Dieses Jahr findet zum 17. Mal die IdeaLab!-WHU Founders‘ Conference statt: Ein Team aus elf Studenten der WHU- Otto Beisheim School of Management läd euch am 6. und 7. Oktober zu einer von Europas führenden Startup- und Entrepreneurshipkonferenzen ein. Das Ganze findet am Campus in Vallendar statt.

Dabei ist das IdeaLab! nicht nur eine von Europas bekanntesten Startupkonferenzen – sie ist auch einer der exklusivsten! Denn es werden nur 450 Teilnehmer angenommen, die sich im Voraus mit ihrem Lebenslauf bewerben müssen. So schafft das IdeaLab! eine persönliche und einzigartige Atmosphäre, in der jeder durch tiefgründige Gespräche und Bekanntschaften einen Mehrwert bekommen und bieten kann.

Die Konferenz ist bekannt für den Erfahrungsaustausch zwischen Studenten, Gründern und Investoren und macht diesen in einer lockeren Campusatmosphäre möglich. Hochkarätige Workshops ermöglichen eine Plattform für interessante und stimulierende Diskussionen und Reden. Außerdem werden neue Trends und Entwicklungen in der Gründerszene ausgetauscht.

Ein gutes Beispiel ist das bekannte Startup DailyDeal: Bei IdeaLab! konnten sie sich ihre erste Finanzierungsrunde sichern und wurden später von über 100 Millionen Dollar von Google übernommen.

Das Programm beinhaltet neben bekannten Speakern auch ein Pitch Battle, bei dem die acht besten Startups gegeneinander antreten dürfen. Den Sieger erwartet 10 0000 Euro Gewinn. Auch dieses Jahr sind bekannte Speaker dabei, wie z.B. Florian Leibert, CEO & Gründer von Mesophere, und Oliver Samwer, CEO und Gründer von Rocket Internet.

Auch Gründerszene findet IdeaLab! ist „Europe’s best known startup conference.“ Und ihr könnt auch dabei sein! Bewirbt euch hier.

Für einen noch besseren Eindruck, könnt ihr euch hier das Aftermovie von letztem Jahr ansehen.

 

Schlagwörter: , , , , , , ,