Linktipps: Kommentarrandale | Productivity Porn | Grimassenschneider

Kommentarrandale: In „Wie sag ich’s meinem Randalierer“ schreibt Stefan Niggemeier für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung über Kommentare bei großen Onlinemedien und wie dort mit dem täglichen Kommentarwahnsinn umgegangen wird. Aufschlussreich sind die sehr ausführlichen Antworten, die die Macher von Stern.de Stefan Niggermeier geliefert haben. Aus Platzmangel im Printartikel, hat er die Antworten in seinem Blog in voller Länge dokumentiert. Für beides gilt: Lesenswert!

Productivity Porn: Getting Things Done, Work Life Balance, Zen Habits… alles beliebte Themen – inzwischen auch in der deutschen Blogosphäre. Wer nicht weiß, worum es dabei geht: Es geht darum, das eigene Leben auszumisten und Ordnung reinzubringen. Ziel ist nicht das vorgezogene Spießertum, sondern einfach mehr Zeit für das Wichtige im Leben freizuschaufeln, Dinge nicht liegen zu lassen, sondern wie einen Baseball möglichst schnell und weit von sich wegzuhauen, um anschließend die ungeheure Leichtigkeit des Seins genießen zu können. Dass es zu diesem Thema zahlreiche Blogs gibt, ist klar. Bei Collegedegree behauptet man die Top 100 dieser Blogs gefunden zu haben. Wer also Zeit zum Lesen und Stöbern hat, bitte hier entlang… [via Medienlese]

Grimassenschneider: Wer nach 100 Productivity-Blogs noch Zeit übrig hat, kann diese bei Morphases verbringen. Ich sag´ nicht viel dazu, einfach hinklicken und Grimassen schneiden… :-)

Schlagwörter: , , , , ,
Steffen Büffel

Steffen Büffel

ist freiberuflich als Medien- & Verlagsberater, Trainer und Medienwissenschaftler tätig. Schwerpunkte: Crossmedia, Social Media und E-Learning. Seine Blogheimat ist der media-ocean. Außerdem ist er einer der Gründer der hardbloggingscientists.

More Posts - Website