Steve MartinVideotipp: So wie der Bart des Mannes…

Der Mann, sein Bart und alles was dazugehört. Doktor Allwissend klärt auf und überhaupt, wer ist denn bitte dieser Typ?

bart

Er ist der “Arzt” auf YouTube. Nach eigenen Angaben hat er zwanzig Jahre studiert, um sich auf seine wahre Bestimmung vorzubereiten. Dass er auf YouTube schlechte Videos macht. Doch weitgefehlt, mittlerweile liegt seine Abonnenten-Anzahl auf YouTube bei über 160.000.

Die Vorgehensweise von diesem „Doktor“ ist einfach erklärt. Abonnenten oder Follower haben die Möglichkeit ihre Fragen an ihn zu schicken oder er fragt selbst nach, worüber er aufklären soll. Was in erster Linie vielleicht an Faulheit der eigenen Themenrecherche grenzen mag, ist doch eine sehr praktische Masche. Sein persönlicher Themenkatalog bleibt wohl immer bestehen und er muss sich keine Sorgen machen, dass ihm einmal die Ideen ausgehen. Großen Dank an das Web 2.0.

Die Faszination liegt wohl an der Art, wie er sich in Videos präsentiert. Auf den ersten Blick ruft seine doch sehr schnelle Redensart bei den ein oder anderen die verhasste Physikstunde wieder hervor. Doch die charmante Plaudertasche bringt normale Alltagsthemen auf witzige Art auf den Punkt. Sei es die Herstellung von Bubble-Tea oder wie man sich bei einer Bewerbung richtig verhält.

In seinem neuen Video erklärt der Doktor das Phänomen: Bart. Viel Spaß dabei.

Weitere recht gut gelungene Videos findet ihr auf seinem YouTube-Kanal.


Über den Autor / die Autorin
ist seit März 2013 bei den Netzpiloten und studierte Medientechnik an der Hochschule Mittweida. Schon vor Beginn seines Studiums interessierte er sich für Onlinemedien im Web 2.0 und begeistert sich außerdem für Playstation-Games, Filme und gute Musik.

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.

Diese Artikel aus der Kategorie Social Media könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Social Media.