Linkbaiting

Linkbaiting bedeutet übersetzt „Links erbetteln“ und bezeichnet einen neuen Trend im Bereich der Suchmaschinen-Optmierung und der Aufmerksamkeitssteigerung. Vor allem kleinere Start-Ups und Blogs versuchen mittels Linkbaiting ihren Rang in Google und Co. zu steigern.

Jan Tißler hat sich in einem ausführlichen Artikel mit dem Thema auseinander gesetzt, ebenso wie Sven Lennartz bei Dr. Web sowie Johannes Simers in seinem Weblog. Im (englischsprachigen) Smashing Magazin haben Sven Lennartz und Vitaly Friedman nun ebenfalls einen ausführlichen Artikel mit vielen Referenzen veröffentlicht.
Diese Artikel dienen als guter Einstieg in das Thema.
[tags]linkbaiting[/tags]

Schlagwörter:
Thomas Gigold

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen.

More Posts - Website