Jörg WittkewitzLesetipps für den 31. Januar

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • STUDIE Study: Only 1% of Facebook ‘Fans’ Engage With Brands | Digital – Advertising Age: For a few years now, brands have been touting frothy Facebook "like" numbers as evidence of their social-media acumen. But how many of those fans are actually bothering to take part in conversation with brands?

    Not too many, as it turns out.

  • KUNST? How To Draw a Horse: So lernt man malen. Heute: ein Pferd.
  • DATENSCHUTZ BEI LINKEDIN? Datenschutzerklärung | LinkedIn: LinkedIn hat am Stillen seine Datenschutzerklärung geändert und erlaubt sich jetzt Fotos und Namen in eingeblendeter Werbung zu verwenden…
  • TWITTER & ZENSUR Twitter’s Censorship Policy: Three Unanswered Questions: In June of 2009, leading up to the 20th anniversary of the Tiananmen Square uprising, the Chinese government blocked access by its citizens to Twitter, Flickr and a number of other US-based websites. Social media being already widespread throughout the country, perhaps the Chinese government feared the possibility of events like unfolded elsewhere 18 months later, in what became known as the Arab Spring.
  • TWITTER & MURDOCH Twitter Gives Glimpse Into Rupert Murdoch’s Mind – NYTimes.com: David Carr: As American business has become more and more media savvy, its leaders have appeared in media less and less. Business reporters have to work their way past background conversations with underlings, written statements that state nothing, and that increasingly hardy perennial: the “no comment.” The modern chief executive lives behind a wall of communications operatives, many of whom ladle out slop meant to obscure rather than reveal.
  • SOCIAL MEDIA & MARKEN Marketers Value Social Media for Both Branding and Customer Acquisition – eMarketer: As marketers include social media as part of their overall strategy, 97% agree that it provides benefits and value to their business.
  • MUSIKBRANCHE STIRBT LANGSAM ABER OHNE STIL Warum Lana del Reys Debüt eine Totgeburt ist: Ein Abgesang auf «Born to Die» | Tageswoche: Absolute Lesepflicht: «Die Majorität, das ist niemand», wusste der poststrukturalistische Philosoph Gilles Deleuze bereits vor dreissig Jahren. Heute erst recht nicht: Denn niemand, vor allem nicht die postmodernen Medienkonsumenten, ist zu blöd, um zu merken, was hier für ein falsches Spiel gespielt wird. Dass nämlich aus dem propperen Mädel, das mit dem Glamour alter Diven und dem urchig Nostalgie-schwangeren Sixtiessound kokettierte, das einen an «Twin Peaks» und eine Nancy Sinatra-Inkarnation erinnerte, ein schönheitsoperierter Klon geworden ist. Und noch fataler: Dass die Musik dieser vor kurzem noch begeisternden Dame nun wie eine schlechte Kopie vom Trip-Hop-Sound der 90er klingt.
  • CHROME-SCHWESTER Der CoolNovo Browser auf Googles Chrome Basis: Der CoolNovo Browser von Maple Studio vormals Chrome Plus, verfügt über alle Funktionen von Google Chrome. Zusätzlich bietet der CoolNovo Browser Funktionen wie Mausgesten, Super Drag, IE Tabs und viele mehr. Die IE-Tabs, werden automatisch genutzt, wenn eine Website speziell auf die Nutzung im Internet Explorer abgestimmt wurde. CoolNovo macht es möglich, diese Seiten ohne Probleme zu betrachten.
  • E-MAIL E-Mails sollen sicherer werden: Allianz gegen Phishing: Hoffen wir, dass es die E-Mail noch gibt, wenn die loslegen: "Die Web-Giganten schließen sich zusammen, um unsere E-Mails sicher zu machen. Eine Allianz von Google, Facebook, Yahoo, PayPal und anderen Webgrößen hat sich aufgemacht, um Phising-Betrügern das Leben schwerer zu machen. Dazu hat man DMARC gegründet."
  • APPLE Mr. Daisey and the Apple Factory | This American Life: Mike Daisey was a self-described "worshipper in the cult of Mac." Then he saw some photos from a new iPhone, taken by workers at the factory where it was made. Mike wondered: Who makes all my crap? He traveled to China to find out.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.


Über den Autor / die Autorin
  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.