Lesetipps für den 31. August

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • GOGGLE+ & KLARNAMEN It’s official: Google wants to own your online identity: Ever since Google launched its new Google+ social network, we and others have pointed out that the search giant clearly has more in mind than just providing a nice place for people to share photos of their pets. For one thing, Google needs to tap into the “social signals” that people provide through networks like Facebook so it can improve its search results.
  • FILESHARING & DOWNLOADS % STUDIE Die zwei Wahrheiten der Download-Studie: Drei Lobby-Vereine und -Verbände der Unterhaltungsindustrie haben am Dienstag in Berlin die neue GfK-Studie zur Digitalen Content-Nutzung (früher bekannt als Brenner-Studie) vorgestellt. Sie zeigt, dass das illegale Herunterladen von Musik, Filmen, E-Books, etc. ein weit verbreitetes Phänomen ist. Doch was sie auch zeigt, sind einige eigentlich ermutigende Zeichen. So wurden 2010 erstmals mehr Einzel-Musik-Tracks legal als illegal aus dem Netz geladen.
  • JOBSUCHE „Jobsuche – Fünf Arbeitgeber-Bewertungsportale im Vergleich“ auf karrierebibel.de – Jeden Tag mehr Erfolg!: Bereits im Oktober 2009 hatten wir Ihnen vier Arbeitgeber-Bewertungsportale vorgestellt und für Sie verglichen. Seitdem sind fast zwei Jahre vergangen, in Internet-Jahren gerechnet also eine halbe Ewigkeit. Was hat sich seit dem verändert? Gibt es neue Bewertungsportale? Wir haben uns den Markt erneut angeschaut, verglichen und bewertet…
  • WWERBUNG Spam, Werbung, Prospekte – Wann Versender Ihnen Werbung schicken dürfen » Sicher online kaufen mit Trusted Shops: Aber darf Ihnen eigentlich jeder Unternehmer einfach so Werbung per e-Mail schicken oder gibt es hierfür besondere Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen?
  • TWITTER Transparenz: Twitter darf nicht untergehen: Mit dem Kurznachrichtendienst Twitter ginge etwas verloren, was niemand sonst bietet, schreibt André Vatter: Transparenz.
  • DATENSCHÜTZER Soziale Netzwerke : Ein Aluhut vertritt Spackeria-Ideen: „Gesetzliche Regelungen sind zwar wichtig. Aber eines ist auch klar. Jeder hat für sich genau zu überlegen, welche Einblicke man von sich preisgibt. Eine absolute Sicherheit für den Schutz der persönlichen Daten kann es nicht geben. Darauf kann man eigentlich nicht genug hinweisen“, bekräftigte Hartloff.
  • GOOGLE+ Who Uses Google Plus Now? Yep, Male Students & Geeks From the US : A few weeks ago, we reported on some demographic information about the first wave of Google Plus adopters. Bime, the data visualization firm who conducted the study, found that early Google Plus users were mostly young American men working in technology (surprise!). The Bime study used profile data from Find People on Plus, a third-party directory of Google Plus users, except for the age numbers, which were pulled from comScore numbers.
  • SOCIAL MEDIA Mitgliedschaft in Social Media ist Standard: 133 Freunde sollt ihr sein – internetworld.de: Die Deutschen lieben Social Media! Über drei Viertel der deutschen Internetnutzer sind mindestens in einem Netzwerk angemeldet. Ganz oben auf der Rangliste der beliebtesten Communities: Facebook.
  • SOCIAL MEDIA REVISITED Reclaiming Social Media: How did it come to this? Somehow, “social media” has gotten a bad rep. We look down on people who put something with social media in their bios. “Social media expert” has become a curse word. Gary Vaynerchuk famously said:
  • KINO 4 FREE “Champion” – A Documentary about Danny Trejo (Full): Wer Bescheid weiß, mag Danny Trejo, wie soll das anders gehen. Bereits 2005 kam eine Doku namens “Champion” über ihn raus, hatte ich noch gar nicht gesehen. Der Typ hat eine ziemlich bewegende Geschichte hinter sich, auf die hier natürlich auch eingegangen wird. Das ganze Ding ist jetzt bei youtube aufgetaucht, als Gäste sind u.a. Jessica Alba, Dennis Hopper, Robert Rodriguez und Steve Buscemi zu sehen. Das Ganze möchte ich Euch natürlich auf gar keinen Fall vorenthalten – Popcorn, y’all:
  • FACEBOOK Neue Facebook-Features jetzt schon nutzen: Kleiner Tipp am Rande, der bis jetzt bei allen Freunden funktioniert hat, denen ich davon berichtete: ihr könnt die neuen Facebook-Features (jaja, diese hier) bereits jetzt nutzen. Was ihr dafür machen müsst? Kurz euren Account hier auf Englisch (US) switchen, danach habt ihr die neuen Features und könnt wieder in das deutsche Interface. Finde ich nicht ungeil – und ihr?

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Jörg Wittkewitz

Jörg Wittkewitz

  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

More Posts