Lesetipps für den 3. November

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • FACEBOOK & DATENSCH(M)UTZ Facebook-Daten sammeln leicht gemacht: Bots greifen automatisiert 250 GB ab » t3n News: Mit über 100 gefälschten Profilen ist es Forschern in einem Experiment gelungen, 250 GByte an Facebook-Daten automatisiert einzusammeln. Dieser Fall zeigt, dass Facebooks Sicherheitsmaßnahmen leicht auszuhebeln sind und man als Facebook-Nutzer sehr wählerisch sein sollte, was die eigenen Freunde angeht.
  • BUCH ÜBER PIRATEN Die Piratenpartei Deutschland – Entwicklung und Selbstverständnis » Von markus » netzpolitik.org: “Die Piratenpartei Deutschland – Entwicklung und Selbstverständnis” ist eine Magisterarbeit von Tobias Neumann, die jetzt auch als Buch und als PDF unter der CC-BY-SA – Lizenz erschienen ist
  • TKG law blog» Archiv » Mehr Rechte bei Handy, Telefon und Internet: TKG-Novellierung: "Mehr Verbraucherrechte rund um Telefon und Internet soll eine Gesetzesnovelle bringen, die der Bundestag letzte Woche verabschiedet hat."
  • BROWSER Zum Stand der Browserkriege || Wühlen in Statistiken 10/2011: Der Chrome Browser ist erstmals für jeden vierten gezählten Webseitenzugriff im StatCounter Netzwerk verantwortlich und das iPad taucht in einigen Ländern deutlich sichtbar in den Statistiken der Desktopbrowser auf, gleichzeitig nimmt in einigen Ländern der mobile Webzugriff drastisch zu. Die massiven Verschiebungen in der weltweiten Browsernutzung sind also noch lange nicht an ihrem Ende angekommen.
  • SCHULE & DIGITALIEN Nicht nur „Schnüffelsoftware, sondern im Gesamtvertrag über den Tisch gezogen: Schulen sollen analog bleiben: Das ist Bildung im 3. Jahrtausend. Von Experten – Für Experten: "Die Kultusministerkonferenz hat im Anschluss an den Gesamtvertrag zur Verdeutlichung der neuen Kopierregeln für die Lehre eine Broschüre erstellt, die online abgerufen werden kann. Dort heißt es unter (3) bei den Einschränkungen zu den Regeln: „Zulässig sind nur analoge Kopien. Die digitale Speicherung und ein digitales Verteilen von Kopien (z.B. per E-Mail) ist schon von Gesetzes wegen nicht gestattet und wird von der neuen vertraglichen Regelung ebenfalls nicht erfasst.“
  • FACEBOOK (Quelle zu oben) Researchers Flood Facebook With Bots, Collect 250GB Of User Data | TechCrunch: In an experiment that reveals as much about the people on Facebook as it does about Facebook itself, researchers from the Unversity of British Columbia Vancouver infiltrated the social network with bots and made off with information from thousands of users.
  • COLLABORATION CAR 50 Companies Team to Create Open Source EV: Das erste Open Source Auto steht in den Startlöchern… The StreetScooter is a $7,000 EV with a 74 mph top speed and an 80-mile range. It relies on leased batteries and uses a heat pump for heating and air conditioning, and shipping company DHL has already ordered 3,500 of them — but the most interesting thing about the vehicle is how it came to be.
  • DIGITALER NACHLASS Digital Death Day: Event in Amsterdam über den digitalen Tod und die Nachlassverwaltung. Ähm. Ja. Also in etwa so: "Our increasing digitality means that we will increasingly be forced to come FACE to SCREEN with the various dimensions and complexities of Digital Death."
  • EINBRECHER & SOCIAL MEDIA Social Thievery: Will Your Tweets Get You Robbed?: Und hier noch die neuesten Zahlen zur beruflichen Relevanz von Social Media für Kriminelle (Diebe), um neue Beutezüge zu planen…

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Jörg Wittkewitz

Jörg Wittkewitz

  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

More Posts