Jörg WittkewitzLesetipps für den 15. Juli

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • MEDIEN Medienjournalismus, Der…: Wer in Deutschland ein wenig Medienkunde in den Medienkonsum einbringt, der ist einiges gewöhnt. Er ist abgehärtet. Solch eine dicke Haut gegen Tendenz-”Journalismus”, falsche Fakten, verdrehte Darstellungen und völlige Realitätsferne scheint eine gute Präparation gegen das, was vor der Tür steht.
  • BÜCHER NYT: Let’s Ban Books, or at Least Stop Writing Them: There was exciting news last month among the Twitterati. Brian Stelter, The New York Times prodigy and master of social media, announced to his 64,373 followers that he is going to write a book. The obvious question: What’s up with that?
  • MEDIEN II Servus, Süddeutsche: …wenn du schon dahergehst und den pösen, pösen Internet-Konzern Google dafür anprangerst, dass er die Daten seiner User an die Werbung verkauft (was er in Wahrheit gar nicht vorhat)…

    …dann, finde ich, solltest du der Fairness halber auch darauf hinweisen, wer bis zur Ankunft des pösen Konzerns völlig ungestört und unbekümmert mit dem Handel von Nutzerdaten eine Menge Geld verdient hat. Nämlich du, Süddeutsche, und die anderen deutschen Zeitungsverlage (siehe auch Listenprivileg).

  • VERGANGENHEISTBEWÄLTIGUNG & ORGANISATION Gedeckelte Vergangenheit: “Die Gegenwart ist das Resultat der Vergangenheit”
    .. und wenn dies so ist, ist es umso erstaunlicher, dass viele “Teams” nicht bereit sind, die Vergangenheit anzusehen, Konflikte zu klären, um ein sicheres Fundament für die Zukunft zu bauen,
  • VERKEHRSINFOS, ECHTZEIT & GOOGLE MAPS Echtzeit-Informationen: Google Maps liefert ab sofort Verkehrsinfos : Ein Glück, dass mein Navi ein Android-Smartphone ist: Google Maps zeigt ab sofort Echtzeit-Verkehrsinformationen für Deutschland und 13 weitere Länder an. Nutzer der Android-Anwendung Google Maps Navigation erhalten zudem Umleitungsempfehlungen, um Staus zu umfahren, teilt das Unternehmen mit.
  • MEDIEN III Google Readies Ambitious Plan for Web-Data Exchange | Digital – Advertising Age: The exchange, known internally by the acronym "DDP," is an attempt to create a liquid market for the data used to target display advertising, and it's the latest move in Google's attempt to build out the infrastructure that powers digital ads. Executives familiar with Google's plans have described the initiative as one of the most ambitious in Google's march to become a brand advertising giant.
  • GOOGLE+ UND ANDERE Is Google+ More Facebook or More Twitter? Yes: A hearty congrats to Google for creating an offering that manages to be compared to both Facebook and Twitter. The initial press focused on Google+ as a Facebook competitor. But as people have gotten to play with it, more and more they are realizing that it’s just as much a Twitter competitor.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.


Über den Autor / die Autorin
  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.