FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • IPHONEX Augsburger Allgemeine: Heute ist Release des iPhone X: So kommen Sie schnell ans Smartphone: Es ist soweit: Heute ist der Release des iPhone X. Doch ganz so schnell kriegt man das Smartphone nicht in die Hände – laut Chip.de soll man sein Glück in einem Applestore oder Multimedia- Fachgeschäft probieren. Lieferzeit: Zwischen drei und vier Wochen. So hat das iPhoneX das größte Display, dass Apple bislang in einem iPhone verbaut hat und kommt beinahe ohne Rand aus. Und statt einer Home-Taste mit Fingerdrucksensor gibt es jetzt eine dreidimensionale Gesichtserkennung namens FaceID. Weitere News zum Release und Funktionen könnt ihr hier im Apple-Newsblog nachlesen.

  • MONOPOLISIERUNG Staltz: The Web began dying in 2014, here’s how: Schon vor dem Jahr 2014 waren die meisten von uns auf Google, Facebook und Amazon unterweg und auch heute werden die drei Technlogie-Giganten ausgiebig genutzt. Weder die Benutzeroberfläche noch die Funktionen auf den Websites haben sich groß verändert. Drastische Veränderungen haben jedoch in der Machtdynamik des Webs stattgefunden – die drei Unternehmen stehen im Mittelpunkt einer grundlegenden Transformation des Internets. Denn allein Google und Facebook machen 75% des Internettraffics aus. Das Wort „Netz“ wird immer unzutreffender und man fragt sich, was auf dem Intenet in Zukunft wird, unter der Monopolisierung von Google, Facebook und Amazon.

  • ERNEUERBARE ENERGIEN Medium: 100% renewables: ‘wishful thinking’ or an imperative goal?: Es wird oft bewzeifelt, dass eine Umstellung der weltweiten Energieversorgung auf 100% Erneuerbare möglich ist. In diesem Artikel behauptet der Autor jedoch, dass eine 100-prozentige globale erneuerbare Energiewende in der Tat innerhalb eines kurzen Zeitraums (20 bis 30 Jahre) technisch möglich sein könnte. Außerdem könne sie die Fähigkeit haben, der Zivilisation das gleiche oder noch mehr Energie zu liefern, als die gegenwärtige Infrastruktur, die von fossilen Brennstoffen dominiert wird – nur die gegenwärtigen wirtschaftlichen Umstände machen dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung. Hier könnt ihr Insights lesen, die analysieren, was in diesem Kontext tatsächlich möglich ist.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Ania Kozlowska

Ania Kozlowska

hat im Juli ihr Bachelorstudium in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin abgeschlossen. Momentan arbeitet sie in der Netzpiloten-Redaktion.

More Posts - Twitter