Google plant ein YouTube für Kinder

Laut einem Bericht von The Information arbeitet Google an einem YouTube für Kinder – die neue Video-Plattform soll frei von „unangebrachten Inhalten“ sein. Momentan diskutiert die deutsche Bundespolitik über den neuen Versuch der Novellierung des Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den Jugendschutz in Rundfunk und Telemedien (kurz: JMStV), nach dem das Gesetzgebungsverfahren im Jahr 2010 gescheitert ist. Im JMStV werden die Jugendmedienschutzbestimmungen geregelt, in Zeiten von Spotify, YouTube & Co. auch auf digitalen Plattformen. Google könnte diesem deutschen Gesetz jetzt vorgreifen, denn laut The Information-Redakteur Amir Efrati plant YouTube eine eigene Plattform für Kinder unter 10 Jahren.

Google tut das nicht allein aus gesellschaftlichem Verantwortungsbewusstsein heraus, sondern zur Optimierung von Werbung für Kinder. In der westlichem Hemisphäre wachsen viele Kinder mit Smartphones und Tablets auf und benutzen diese Geräte ab dem Kindergarten-Alter. Der Konsum von Multimedia-Inhalten gehört dazu, die Werbung für Erwachsene oder einige Kommentare unter den Videos sollte es nicht sein. Mit einer eigenen Plattform für Kinder hat YouTube die Möglichkeit, ähnlich dem Kinderfernsehen, gezielt Programm und Werbung für Kinder anzubieten, ohne YouTube an sich eigenen Regulierungen zu unterziehen. Mit der Bildungs-Plattform YouTube EDU an Schulen, hat Google bereits Erfahrung gesammelt, wie YouTube für Kinder eingesetzt werden kann. Es gab laut dem Bericht bereits Gespräche mit einigen YouTube-Bloggern über kinderfreundliche Inhalte, aber die mögliche Umsetzung und ein Launch sind noch Zukunftsmusik.

Ob ein kinderfreundliches YouTube von Google Einfluss auf medienpolitische Regulierungen zum Jugendschutz Einfluss hat, bleibt abzuwarten. Freiwillige Selbstregulierung ist oft von den Medien und dem Staat gemeinsam gestaltet, in dem zum Beispiel die Maßnahmen der Branche gesetzlich verankert sind oder eine Kontrolle durch eine unabhängige Stelle erfolgt.


Image (adapted) „Children at school“ by Lucélia Ribeiro (CC BY-SA 2.0)


Schlagwörter: , , , , ,