Geliebte Blogger

Die deutsche Blogwelt ist klein und im unmittelbaren Vergleich zu den USA oder Frankreich auch recht unbedeutend, geht es um die großmediale Auswirkung ihres Daseins. Wenn auch das ein oder andere Unternehmen durchaus bereits mit der Wirkung der Blogwelt ihre Bekanntschaft machen musst.

Ab und an nun greifen auch Journalisten das Thema Blogs auf, und lassen sich nach Herzenslust – diesen Eindruck zumindest bekommt man gelegentlich – an der kleinen, unbedeutenden Blogwelt Deutschlands aus.

Diesmal ist es Johannes Boie (mal wieder), der einen Abgesang auf die deutsche Blogwelt hält. Allerdings nicht ohne Gegenstimmen.

Thomas Gigold

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen.

More Posts - Website