FreeRice: Es gibt Reis, Baby!

ricebaby.jpg

Die Spenden-Saison steht ja bald an, und es wird dann wieder schwieriger werden, an den Werbetrommlern der großen und kleinen, seriösen und zweifelhaften Spendenorganisationen in den deutschen Innenstädten vorbei zu kommen. Einfacher ist es, ein paar Fragen richtig zu beantworten und dafür durch andere Weise an Bedürftige spenden zu lassen. FreeRice lässt die Nutzer der Seite recht simple Fragen beantworten und spendet dann für jede richtig beantwortete Frage x Körner Reis. Ein netter Ansatz, spielerisch die Nutzer etwas Gutes tun zu lassen und gleichzeitig – und das scheint mir die eigentliche Motivation der Seite – über das Welt-Hungerproblem aufzuklären.

Schlagwörter: , ,
Steffen Büffel

Steffen Büffel

ist freiberuflich als Medien- & Verlagsberater, Trainer und Medienwissenschaftler tätig. Schwerpunkte: Crossmedia, Social Media und E-Learning. Seine Blogheimat ist der media-ocean. Außerdem ist er einer der Gründer der hardbloggingscientists. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website