Netzpiloten sind Partner beim Startup Camp Berlin 2017

Am 07. und 08. April findet in Berlin das Startup Camp Berlin 2017 (SCB17) statt. Das SCB17 bringt Gründer, Entrepreneurs, Investoren und Studenten zusammen. Ziel ist es, Erfahrungen miteinander zu teilen und gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Die Veranstalter sind der Bundesverband Deutsche Startups e.V., Berlin Startups und deutsche-startups.de. Auf der Konferenz werden euch die Speaker im Rahmen ihrer Präsentation Einblicke in ihre Kenntnisse geben und ihr Wissen mit euch teilen. Wenn ihr selbst ein Produkt auf den Markt gebracht hat, könnt ihr mit den Experten eine Fallstudie durchführen. Dadurch erreicht ihr ein breiteres Publikum, bestehend aus Studenten, Entrepreneurs, Gründern, Kunden, Investoren und potentiellen zukünftigen Partnern.

Die Organisatoren, selbst Entrepreneurs, die ihre eigenen Unternehmen aufgebaut und verkauft haben. Seit 2005 haben sie mehr als 200 Veranstaltungen und Meet-Ups organisiert. Mit ihrer Hilfe seid ihr schlauer bei der Gründung und werden schneller wachsen. Unter den erfolgreichen Speakern, die für euch vor Ort sein werden, sind unter anderem:

Parallel zum Konferenzgeschehen finden so genannte Focus Camps statt. Diese werden von Kuratoren organisiert und durchgeführt. Themen der bislang insgesamt 15 Focus Camps sind in diesem Jahr unter anderem: FinTech, HR, Business Creation for Startups, Incubatoren & Acceleratoren, Marketing & PR sowie Digital Health und viele weitere.

Die Veranstaltung findet in der Humboldt Universität in Berlin statt. Unter dem Hashtag #SCB17 auf Twitter bleibt ihr auf dem Laufenden und teilt eure Meinung mit einer relevanten Zielgruppe.

+++ Rabattaktion +++

Hier könnt ihr euch Tickets für die Veranstaltung sichern. Wenn ihr euer Ticket bucht, benutzt exklusiv den Rabattcode „Netzpiloten_at_SCB17“. Die ersten fünf von euch erhalten damit 15 Prozent Rabatt.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,