Entrepreneurs und die Liebe

Gründen und Lieben – geht das? fragt sich Martina Pickhardt und geht auf den streßigen 25 Stunden-Alltag eines Gründers und die sich daraus ergebenden Probleme mit der eigenen Liebesbeziehung ein.

Geschlechtsverkehr wird total überbewertet, nutze Deine Energie für deinen Businessplan ;-)
[tags]gründen,startup[/tags]

Schlagwörter: ,
Thomas Gigold

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen.

More Posts - Website