Die Netzpiloten sind Partner der Software Defined Enterprise 2017

Die Software Defined Enterprise 2017 am 20. und 21. November nimmt sich der Notwendigkeit an, von der heutzutage nahezu jedes Unternemen betroffen ist: Wie kann man neue Technologien und die Dynamik der mobilen Verfügbarkeit gezielt für Kosteneffizienz und Kosteneinsparung nutzen?

Die Herausforderung liegt vor allem darin, Konzepte zu entwickeln, die sowohl der zunehmenden Flexibilität als auch den Anforderungen an Verfügbarkeit, Automatisierung und Sicherheit gerecht werden. Deswegen bietet das Networkingevent Software Defined Enterprise vor allem engagierten, hochrangigen Führunskräften aus der IT Branche die Möglichkeit, sich mit mehr als 150 Kollegen zusammenzufinden, sich zu vernetzen und die besten Ergebnisse mit ihnen und Visualisierunsexperten sowie IT-Strategen zu teilen.

Zu den Hauptthemen des Events gelten:

  • Trends & Perspektiven bei Desktop-, Server-, Storage- & Netzwerkvirtualisierung
  • SDe und IT-Sicherheit
  • Web – Cloud – Mobilität
  • Flexibilisierung und Automatisierung von Netzwerkinfrastrukturen
  • ROI von SDe-Projekten

Unter den Speakern werden unter anderem Marc Votteler, President der Global Technology Services der Schaeffler Gruppe, und Stephan Schilling, Global Architect bei AXA Technology Services, vor Ort sein.

Hier findet ihr weitere Informationen sowie die Tickets. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,