FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • DATENSCHUTZ golem: Gibt es 2017 den ersten Internetminister?: Die SPD nennt neben dem Breitbandausbau noch die Themen Gute Arbeit 4.0, digitale Bildung, Datensicherheit und Datensouveränität, die Internationale Charta „Digitale Grundrechte“ sowie Netzneutralität. Die FDP hat auf ihrem Parteitag im April 2016 schon ein recht ausführliches Papier zu den Chancen der digitalen Gesellschaft vorgelegt. Die zentralen Themen darin lauten Bildung, Arbeit, Datenschutz, Wirtschaft und Mobilität, Gesundheit und E-Government. Die CSU nennt ähnliche Politikfelder.

  • DIGITALISIERUNG nzz: Willkommen in der digitalen Diktatur: Vor kurzem weigerte ich mich am Berliner Flughafen, durch einen sogenannten «Nacktscanner» zu gehen. Ich bestand auf einer manuellen Kontrolle und wurde von den leicht verärgerten Security-Mitarbeitern sofort belehrt, dass es so etwas wie „Privatsphäre“ hier nicht gebe, schliesslich wolle ich ja fliegen. Inzwischen sehe ich diesen Fall eher als ein Beispiel für rührende Alltagsnaivität an.

  • ALEXA zeit: Alexa kriegt sie alle: Alexa ist überall. Mal taucht sie im Kühlschrank auf, mal wartet sie im Auto. Sie kann richtig laut werden, sitzt aber auch ganz leise im Kinderzimmer, und wenn man sie höflich bittet, passt sie auf, dass niemand zu Hause einbricht. Zwischendurch wirft sie noch die Waschmaschine an und dimmt das Licht, damit die Stromrechnung nicht zu hoch wird. Alexa ist ein Multitalent – und deshalb wie schon im vergangenen Jahr ein Star auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.

  • GOOGLE googlewatchblog: Detroit Auto Show: Google-Schwester Waymo zeigt die neuen selbstfahrenden Chrysler Pacifica [Galerie]: Bei der Google-Schwester Waymo geht es weiterhin Schlag auf Schlag: Vor nicht einmal einem Monat wurde die Gründung des Unternehmens bekannt gegeben und wenige Tage später hatte man einen ersten Blick auf die neuen Fahrzeuge erlaubt. Jetzt wurde verkündet, dass die ersten Fahrzeuge der neuen Flotte noch in diesem Monat auf die Straßen kommen. Außerdem hat CEO John Krafcik das Geschäftsmodell des Unternehmens noch einmal klar gestellt.

  • MARKETING horizont: „Marketing muss heute keine dominante Führungsfunktion mehr einnehmen“: Auch mit seinen knapp 80 Jahren steigt Heribert Meffert, emeritierter Professor am Marketing Center Münster (MCM), noch regelmäßig die vier Stockwerke zu seinem Schreibtisch hoch – und scherzt: „Je höher man im Leben kommt, desto kleiner wird das Büro.“ Im Interview mit HORIZONT spricht der „Marketingpapst“ über die heutige Rolle der Zunft, aktuelle Buzzwörter und die Dominanz der Digitalisierung.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Steve Martin

Steve Martin

ist Content Manger bei den Netzpiloten und seit März 2013 mit an Bord. Davor studierte er Medientechnik an der Hochschule Mittweida. Schon vor Beginn seines Studiums interessierte er sich für Onlinemedien im Web 2.0 und begeistert sich außerdem für´s mountainbiken, Playstation-Games und gute Musik. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website - Twitter