Crowd Juwel: Das Comeback des legendären Spoonfork Magazins!

Wir Netzpiloten durchstreifen regelmäßig die verschiedenen Crowdfunding-Projekte im Internet. Uns begeistern Produkte und Aktionen, die durch diese innovative Finanzierungsform erst möglich gemacht werden. Hier im Telegrammstil unser Lieblingsprojekt der Woche:

Was ist Spoonfork? – von 2005 bis 2012 begeisterte uns das preisgekrönte Online Magazin immer wieder mit seinen innovativen und spielerischen Ideen. Es ging um Musik, Design und viel Humor. Wir sind Fans der ersten Stunde. Schaut euch um im Spoonfork Archiv.

Wofür wird die Crowd-Finanzierung gebraucht? – Um das Schätzchen wieder zum Leben zu erwecken brauchen die beiden Spoonfork-Gründer Katja Neumann und Bashar Farhat das Geld für Entwicklung, Programmierung und Gestaltung. Dieses Jahr soll Spoonfork sein Comeback feiern!

Mitmachen! – Nicht nur um der alten Zeiten Willen finden wir, dass die Spoonfork einen glanzvollen Auftritt verdient hat. Das finanzielle Mindestziel von 10.000 Euro ist zum Zeitpunkt dieses Artikels ein ganzes Stück entfernt. Auf gehts! Bis 20.05.2018 ist noch Zeit.

Wo kann man mitmachen? – Auf der smarten Plattform von Startnext.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,