BlogScout schließt

Dirk Olbertz, Betreiber des Statistikdienstes BlogScout.de zieht einen Schlußstrich:

Ab sofort wird nicht mehr gezählt und der Login funktioniert nicht mehr. […] Am 15. September wird die Datenbank komplett gelöscht, ebenso die vorhandenen Backups. Niemand muss sich aktiv abmelden, die Daten werden nicht weitergegeben. […] Am 30. September werden die Server von Blogscout.de geschlossen.

Das ist bedauerlich, denn auch wenn der Service Olbertz eigenen Ansprüchen eines „Wegweisers durch die Blogosphäre“ nicht gerecht wird – und dies ist nunmehr auch der Grund für das Schließen -, so war er bisher doch stets ein hoch angesehener kostenloser Service.
Einen Verkauf des Service schließt Olbertz eigenem Bekunden nach aus.

Erst am Sonntag löste Frank Helmschrott mit seinem Beitrag über die Sinnhaftigkeit und Aussagekraft diverser Blogcharts und Toplisten einer ausführliche Diskussion aus.

Thomas Gigold

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen.

More Posts - Website