FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • AV t3n: Sicherheitsrisiko Antivirus-Software: Selbst populäre Apps hebeln HTTPS aus: Ein Team aus Sicherheitsforschern von Google, Mozilla, Cloudflare und zahlreichen Universitäten hat eine umfangreiche Studie mit dem Thema „Der Einfluss von HTTPS-Überwachung auf die Sicherheit“ veröffentlicht. In dieser wird untersucht, in welchem Umfang HTTPS-Interception erfolgt und wie diese sich auf die Sicherheit auswirkt. Im Laufe der Studie haben die Forscher populäre Antivirus-Software getestet. 13 der 29 untersuchten Anwendungen haben sich dabei in die verschlüsselten Verbindungen eingeklinkt und ein neues Root-Zertifikat installiert. Darüber hinaus konnten die Forscher bei diversen Anwendungen, die eigentlich einen Schutzauftrag haben, teils massive Sicherheitsprobleme nachweisen.< p>

  • GOOGLE-KI Zeit: Google Brain erschafft Porträts aus ein paar Pixeln: Google Brain lässt wieder einmal künstliche Intelligenzen (KI) halluzinieren. Dieses Mal geht es nicht darum, fantastische Kreaturen in Bildern zu erkennen, wo keine sind. Sondern darum, realistische Details in Bilder hineinzuinterpretieren, wo es keine gibt. Aus bloß acht mal acht Pixeln machen die Forscher der KI-Abteilung im Mutterkonzern Alphabet zum Teil erstaunlich echt wirkende Bilder, selbst von menschlichen Gesichtern. Wie erstaunlich, zeigen diese Beispiele:

  • INTERNET Welt: Laser-Drohnen sollen abgelegenen Orten Internet bringen: Hinter dem Drohnenprojekt Aquila steckt der Tech-Konzern Facebook, dessen Chef mit seiner Initiative Internet.org Menschen in ärmeren Ländern und abgelegenen Regionen ans Netz anschließen möchte. Insgesamt vier Milliarden Menschen seien bislang ohne Internetzugang, predigt Mark Zuckerberg. Für seinen Plan benötigt er Drohnen wie Aquila, die eines Tages mit Solarantrieb für eine längere Zeit in der Luft bleiben sollen – und so die Leute aus der Luft mit Internet versorgen. Zuckerberg ist mit diesem Plan nicht allein: Firmen wie Google, SpaceX oder One Web tüfteln ebenfalls seit einigen Jahren an Ballons, Drohnen und Satelliten zur Internetversorgung. Für ihr Vorhaben sind die Unternehmen vor allem auf Lasertechnik angewiesen, die die Daten auf die Erde übertragen soll.

  • ANDROID heise: Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht: Nachdem es um Android Wear in den letzten Monaten eher ruhig war, hat Google jetzt die Version 2.0 des Smartwatch-Betriebssystems und auch gleich zwei neue Uhren von LG veröffentlicht. Grundsätzlich wird Android Wear 2.0 einen neuen Look und ein auf die kleinen Uhren-Displays besser zugeschnittenes Bedienkonzept mitbringen: Die Krone der Uhren bekommt eine Funktion ähnlich wie bei der Apple Watch; sie ruft den App Drawer auf. Ebenfalls mit an Bord ist der von den Pixel-Smartphones bekannte Google Assistant, der eine umfangreiche Sprachsteuerung bietet. Auch die Abhängigkeit vom gekoppelten Smartphone verringert sich: Diverse Apps können direkt auf den Uhren installiert werden und funktionieren dank der WLAN- oder LTE-Schnittstellen ohne Smartphone.

  • AR chip: IKEAs smarter Küchentisch: So sieht die Zukunft aus: IKEA entwirft frei nach dem Motto „Die besten Partys finden immer in der Küche statt“ in Zusammenarbeit mit Ideo den Küchentisch der Zukunft. Durch Augmented Reality unterstützt, werden Sie durch jedes noch so aufwendige Rezept begleitet. Das Konzept-Video dazu sieht atemberaubend aus. Die AR-Technik unterstützt Sie auch beim Backen und Kochen, denn der smarte Tisch kann die Zutaten-Menge abmessen. Zudem bietet ein verbautes Induktionskochfeld verschiedene Zonen – damit ist von Frittieren bis Blanchieren alles möglich. Dabei werden Temperatur und Kochzeit direkt auf Topf und Pfanne projiziert. Doch das Induktionsfeld kann noch mehr: Mit der richtigen Ladetechnologie lädt es sogar mobile Geräte wie Smartphone.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Niklas Hamburg

Niklas Hamburg

Mit dem Fachabi halb in der Tasche, sammelt er die andere Hälfte gerade ein. Letzte Station: ein Praktikum in der Redaktion bei den Netzpiloten. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Twitter