Adobe Photoshop CS6 in Beta kostenfrei erhältlich

Adobe hat seinen Bildbearbeitungszauberkasten Photoshop CS6 zum kostenlosen Download freigeben. Zwar handelt es sich nur um eine Beta, aber für den geneigten Hobby-Fotografen dürfte diese Version, dennoch viel Freude bereithalten. Vor allem da die Beta bereits alle Funktionen enthält der finalen Vollversion von Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended. Man kann Adobe da schon einen lieben Dank aussprechen, denn es ist das erste Mal dass das Unternehmen sich zu solch einer Entscheidung hinreißen lässt.

Ein ganz besonderer Fortschritt ist der Release der 3D-Tools, die eine Bearbeitung von 3D-Bildern enorm vereinfachen soll. Ansonsten feiert Adobe diese drei Features als imposante Neuerscheinungen:

  • Content-Aware Patch — Patch images with greater control using the newest member of the Content-Aware family of technologies. Choose the sample area you want to use to create your patch, and then watch Content-Aware Patch magically blend pixels for a stunning result.
  • Blazingly fast performance and a modern UI — Experience unprecedented performance with the Mercury Graphics Engine, which gives you near-instant results when you edit with key tools such as Liquify, Puppet Warp, and Crop.* Plus, a refined, fresh, and elegant Photoshop interface features dark background options that make your images pop.
  • New and re-engineered design tools — Create superior designs fast. Get consistent formatting with type styles, create and apply custom strokes and dashed lines to shapes, quickly search layers, and much more.

Wer jetzt noch ein wenig Usability sehen möchte, der kann sich das Hands-on-Video einmal genauer anschauen.

Ansonsten geht es hier zum Download!

Schlagwörter: , , ,
Andreas Weck

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus