Michelin präsentiert: The Arch Team at Le Mans 2016

Traditionell wird jährlich am ersten Juli Wochenende eines der prestigeträchtigsten Rennen des Motorsports ausgetragen. Innerhalb von 24 Stunden so viele Runde wie möglich zu fahren, heißt das Ziel, wenn das 24 Stunden Rennen von Le Mans wieder seine Tore öffnet. Dann wird ein Gebiet im Süden der Stadt zur Motorsport Hochburg. Und Michelin darf natürlich nicht fehlen.

Michelin bringt mit einem Video das besondere Feeling des Langstreckenrennens rüber. Besondere Personen der Le Mans Gemeinschaft werden von Keanu Reeves und Gard Hollinger vorgestellt, die mit ihrem Motorrad Unternehmen nach Frankreich gereist sind. Im Video zu sehen ist unter anderem die Person, die sich hinter der legendären Kommentatorenstimme des Rennens verbirgt – Bruno Vanderstick. Seit über 20 Jahren hat er die ganzen 24 Stunden über vor seinen Bildschirmen das Mikrofon in der Hand. Und auch der unangefochtene Superstar der Le Mans Geschichte wird interviewt. 9 Siege machen Tom Kristensen zum erfolgreichsten Piloten der Rennserie. Ihre Geschichten und mehr könnt ihr euch hier im Video anschauen:

Die Erfolgsgeschichte zweier Brüder

André und Édouard Michelin übernahmen im Sommer 1889 eine Produktionsstätte für Kautschukverarbeitung im französischen Clermont-Ferrand. Noch heute ist dieser Ort der Hauptsitz des berühmten Reifenherstellers. Die ersten Produkte in der Transportindustrie, die Michelin herstellte, waren Bremsblöcke für Kutschen. Fast 130 Jahre später ist Michelin eine der bedeutendsten Reifenhersteller auf der Welt. Jeder hat schon mal die Werbefigur „Bibendum“ auch als Michelin-Männchen bekannt. Michelin sorgt mit ihrer Plattform Car Connections dafür, dass ihr die neusten News der Automobil Szene bekommt. Unter www.msn.com/de-de/auto/car-connections könnt ihr darauf zugreifen.


Image by Michelin


Schlagwörter: , , ,