5 Lesetipps für den 16. Mai

In unseren Lesetipps geht es um Amazon und Social Reading, Verschlüsselung in der Kommunikation, Netzneutralität und Netzpolitik bei der Europawahl. Ergänzungen erwünscht.

  • SOCIAL READING Netzwertig.com: Warum Amazon erste Adresse für gemeinsames Lesen sein sollte, es aber nicht ist: Bislang hat Amazon es versäumt, E-Book-Lesern ein komfortables, benutzerfreundliches Netzwerk zum gemeinsamen Lesen anzubieten. Mit der Integration von Goodreads geht es zwar voran, trotzdem gibt es Grund zur Skepsis, wie Martin Weigert auf Netzwertig.com schreibt. Denn die Stärken des Unternehmens liegen nicht im Software- und Interface-Bereich.
  • VERSCHLÜSSELUNG Heise Online: Verschlüsselter Datenverkehr nimmt zu: Laut einer Studie steigt seit Beginn der Enthüllungen des Whistleblowsers Edward Snowden der Anteil an SSL-verschlüsselten Verbindungen im Internet. Die Zunahmen in den USA und Europa unterscheiden sich aber.
  • NETZNEUTRALITÄT I Zeit Online: US-Behörde FCC bereitet Zwei-Klassen-Internet vor: Trotz Proteste von Netzaktivisten forciert die US-Telekommunikationsaufsicht FCC ihre Pläne für kostenpflichtige Überholspuren im Internet. Mit drei zu zwei Stimmen billigte das Entscheidungsgremium der Behörde den Vorschlag von FCC-Chef Tom Wheeler, wonach Internetanbieter künftig bestimmten Datendiensten gegen Aufpreis eine bevorzugte Weiterleitung anbieten können. [Machen Sie sich doch bitte mal die Mühe, und suchen mit einer Suchmaschine Ihrer Wahl, für wen Tom Wheeler zuletzt gearbeitet hat.]
  • NETZNEUTRALITÄT II CNET: ​Comcast vs. Netflix – Is this really about Net neutrality?: Auf CNET gibt Marguerite Reardon einen umfassenden Überblick zum Thema Netzneutralität und den Deal zwischen Comcast und Netflix.
  • NETZPOLITIK Hyperland: Netzpolitik bei der Europawahl: Die netzpolitische Agenda der Parteien wird stark vom Thema Datenschutz dominiert, wie Christiane Schulzki-Haddouti im Hyperland-Blog des ZDF schreibt. Nach dem NSA-Skandal rücken auch die Geheimdienste stärker in den Fokus der Parteipolitik. Ein kurzer Überblick über zentrale Positionen der deutschen Parteien im Europawahlkampf zu Datenschutz, Geheimdienste, Urheberrecht und Breitbandausbau.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus