Andreas Weck5 Lesetipps für den 8. Januar

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • iPHONE 6 Designstudie aus Italien: Wie könnte das iPhone 6 aussehen? Federico Ciccarese hat sich mal wieder ausgetobt, und einen Prototyp entworfen: Metallfarben und mit abgerundeten Ecken, so stellt er sich das nächste iPhone vor. Schick, sehr schick.
  • JOURNALISMUS Erfahrungen aus Schreibkursen für Print- und Online-Debütanten: In den vergangenen Jahren habe ich einige Lehraufträge gegeben und Weiterbildungsseminare gehalten, in denen Schreibwerkstätten im Vordergrund standen. Am Anfang der Angebote stand immer eine fachjournalistische Einführung, etwa in die Themengebiete Wissenschaftsjournalismus oder Klimawandel. Doch dann ging es mit den Teilnehmern, die aus der Wissenschaft kamen und Journalisten werden wollten oder sich als Studierende zum ersten Mal dem Schreiben näherten, um handfeste Themen einer Schreibwerkstatt: Stilistik, Textanalysen, Sprachdiskussionen, Einstiege und Ausstiege, Unwörter, Wissenschafts- und Behördensprache.
  • NETZRECHT Gegen Google vor Gericht: Dürfen deutsche Gerichte über Internetriesen urteilen?: In Halle entscheidet heute das Amtsgericht über eine Beleidigungsklage gegen Google. Eine der zentralen Fragen, die das Gericht dabei beantworten muss: Kann ein Kläger aus Deutschland überhaupt gegen die deutsche Niederlassung von Google klagen? Schließlich ist Google Deutschland nur eine Marketingabteilung, die Suchmaschine selbst hat ihren Sitz in den USA.
  • OP-ED CONTRIBUTORS Is Google Like Gas or Like Steel?: AFTER a two-year investigation, the Federal Trade Commission concluded this week that Google’s search practices did not violate antitrust law. Those who wanted to see an epic battle like the one the government fought with Microsoft in the 1990s were sorely disappointed. But the analogy to the browser war of the Web’s early days was never the right one. It failed to capture the dangers free speech would have faced if regulators had agreed with Google’s critics.
  • GRATIS Adobe verschenkt Creative Suite CS2: Adobe macht den Kreativen ein schönes Geschenk zum Jahresbeginn. Die Software-Sammlung Adobe Creative Suite 2 gibt es komplett gratis – alternativ können die Programme wie Photoshop und Acrobat Pro auch einzeln heruntergeladen werden.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.
Über den Autor / die Autorin
ist seit Februar 2011 an Bord der Netzpiloten. Zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit kurzer Zeit auch auf Twitter.

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.