5 Lesetipps für den 5. September

In unseren Lesetipps geht es um den Datenschutz in der Wikipedia, das Ende der Open ID, Social Search in Twitter, Samsungs Smartwatch und Responsive Marketing. Ergänzungen erwünscht.

  • DATENSCHUTZ Wikimedia Blog: Your privacy, your policy – a call for Wikimedia community input: Die Wikimedia Stiftung ruft ihre Nutzer auf, an der neuen Datenschutzrichtlinie der Enzyklopädie mitzuarbeiten. Ein Entwurf, den die Nutzer überarbeiten können, liegt bereits vor. Das Thema ist umstritten, denn die anonyme Mitarbeit an der Plattform ist möglich, trotzdem wird ein Nutzeraccount mit IP-Adresse angelegt.
  • OPEN ID NSR Stream: RIP myOpenID: Der Blogger Carsten Poetter hat wie auch andere Nutzer vom Janrain-CEO Larry Drebes eine Mail bekommen, dass der OpenID-Provider myOpenID zum 1. Februar 2014 seinen Dienst einstellt. Der Gedanke hinter einer OpenID scheint damit gescheitert zu sein, Dienste wie Facebook Connect haben sich durchgesetzt.
  • SOCIAL SEARCH Marketing Land: Topsy Makes Every Tweet Since The Beginning Of Time Searchable: Das Social Search-Unternehmen Topsy nach eigenen Angaben alle seit July 2010 auf Twitter versendeten Tweets indiziert und damit für andere durchsuchbar gemacht. Ein smartes Recherchetool und/oder ein weiterer Beleg für die These, dass das Internet nie vergisst, diese Informationen aber auch auffindbar sein müssen.
  • SMARTWATCH TechCrunch: Samsung Reveals The Galaxy Gear: Mit der „The Galaxy Gear“-Smartwatch hat Samsung als erster bekannter Smartphone-Hersteller eine Uhr in der Produktpalette, die bereits Ende September in den USA erhältlich sein soll. Mit 299 US-Dollar nicht gerade ein Schnäppchen, doch die zukünftige Kundschaft stört sich noch an ganz anderen Sachen, wie die Kommentare unter dem Artikel ergänzend verraten.
  • RESPONSIVE MARKETING t3n: So funktioniert das Marketing der Zukunft: Der Wandel in der Medienwelt macht auch nicht vor der Werbung halt. Neue Ideen sind gefragt, wie zum Beispiel das Konzept des „Responsive Marketing“, dass auf eine sich gegenseitig ergänzende Kombination von traditionellen Marketing-Maßnahmen mit digitalen Möglichkeiten setzt.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus